Wandertipps für Fernwanderwege auf der Schwäbischen Alb

Einen Fuß vor den nächsten setzen, stunden- und tagelang verschiedene Landschaften an sich vorbeiziehen lassen, sich an körperliche Grenzen bringen, den Kopf frei bekommen, durchatmen, abschalten und ganz zu sich finden. Das Wandern auf den zertifizierten Fernwanderwegen der Schwäbischen Alb ist noch viel mehr als "nur" ein Garant für unvergessliche Momente am Albtrauf, auf naturnahen Pfaden durch Wacholderheiden oder an türkisblauen Quelltöpfen vorbei: Mach' dich auf den Weg!

Bitte beachten Sie auch beim Wandern die aktuellen Tipps zum Umgang mit dem Coronavirus.