AlbCard

Gästekarte Schwäbische Alb
Gästekarte Schwäbische Alb

Weil Urlaub mehr ist, als nur ein Bett

Top-Attraktionen auf einer Karte ab April 2020

Mit Ihrer Buchung bei einer AlbCard-Unterkunft erhalten Sie den Eintrittsschlüssel zur gesamten Region:

kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs

 GRATIS Eintritt in rund 60 Attraktionen

 Rund 100 AlbCard Gastgeber verfügbar

 Buchen Sie Ihre AlbCard Unterkunft auf unserer Website

AlbCard Erlebnisse

Kostenloser Eintritt und Zusatzleistungen bei folgenden TOP-Attraktionen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

FAQ

Sie erhalten Ihre AlbCard kostenfrei als Zusatzleistung ab 01. April 2020 bei einem der mehr als 100 teilnehmenden Übernachtungsbetrieben.  

Sie können jede Attraktion an jedem Tag einmal besuchen/nutzen, z.B. die Kanufahrt im Oberen Donautal, den Eintritt in die Burg Hohenzollern, die Tageskarte für die AlbThermen oder den Eintritt in das Limes-Museum. Es ist somit auch möglich mehrere der enthaltenen Leistungen am selben Tag in Anspruch zu nehmen.

Pro Übernachtung erhalten Sie einen Nutzungstag, dies kann auch der An- oder Abreisetag sein. Sie als Gast entscheiden flexibel, an welchen Tagen ihres Aufenthalts Sie die Karte einsetzen.  

Die AlbCard ist kostenfreies Serviceangebot der teilnehmenden Übernachtungsbetriebe. Sie erhalten die Gästekarte automatisch beim Check-In von der Rezeption.

Die Karte ist nicht übertragbar. Jeder Gast erhält eine persönliche AlbCard. 

Nein, die AlbCard ist ein exklusiver Service für Gäste der teilnehmenden Übernachtungsbetriebe.  

Ja, die AlbCard kann selbstverständlich von den Älblern selbst genutzt werden. Verbinden Sie den Besuch des nächsten Ausflugsziels oder Ihre nächste Wanderung mit einer Übernachtung bei einem teilnehmenden Betrieb. So verbringen Sie einen herrlichen Kurzurlaub in Ihrer Heimat und genießen die Vorteile der AlbCard.

AlbCard - Kostenlose Attraktionen in der Kartenansicht