AlbWandern

Die besten Wanderwege der Schwäbischen Alb

Spektakuläre Aussichtsfelsen, verwurzelte Pfade, sonnige Streuobstwiesen und türkisblaue Quelltöpfe warten in der einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft der Schwäbischen Alb. Mit über 90 Prädikatswegen ist die Region ein wahrliches Wander-Mekka in Deutschland.

Für Besucherinnen und Besucher bedeutet dies: viele Natur- und Kulturhighlights am Wegesrand, erreichbar auf naturnahen Pfaden und eine einheitliche Ausschilderung - kurzum ein optimales Wandererlebnis. Finden Sie auf den Seiten von albwandern.de ihre persönliche Alb-Lieblingstour.

Bitte beachten Sie im Winter: Unsere Prädikatswanderwege verlaufen zu großen Teilen auf unbefestigten Naturwegen. Das bedeutet einerseits Gehgenuss, anderseits aber auch, dass diese Wegabschnitte nach Niederschlägen durchweicht und rutschig sein können. Gerade Wanderwege mit großen Steigungen sollten vermieden werden. Einzelne Wege sind auch in der Winterpause und daher gesperrt. 

Alb Wandern

Die schönsten Wanderwege der Alb - 100% Alb. 100% Qualität. 

Alle Wege auf albwandern.de sind vom Deutschen Wanderverband oder vom Deutschen Wanderinstitut geprüft und als Premium- oder Qualitätswanderweg zertifiziert.  

Alb Wandern - Geschichten

Jede der 16 Alb-Wander-Marken hat ihre Besonderheiten - von den Staufern und Hohenzollern, über die Höhlen der Eiszeitkunst bis hin zur Genusskultur des Bieres. Lernen Sie die Wanderregion Schwäbische Alb von jeder Seite kennen!