Geheimnisvolles Höhlenreich

Der Alb-Donau-Kreis

Faszinierende Höhlen, Felsen und blaue Quellen zeichnen den Alb-Donau-Kreis aus. Hier liegt das UNESCO-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“. Wer gerne wandert begibt sich auf die „Eiszeitpfade“ und streift durch eiszeitliche Täler und auf aussichtsreiche Höhen. Für Radler gibt es die „Erlebnistouren“ mit einer Auswahl von Tages- und Mehrtagestouren. Der Alb-Donau-Kreis ist außerdem Teil des UNESCO Biosphärengebiets und des UNESCO Global Geoparks Schwäbische Alb. Ein wahrhaft lohnendes Ziel für den nächsten Kurzurlaub.  

Restart_Karte_Alb-Donau-Kreis

Blautopf

Quelle

Blaubeuren

Die besonders schöne Karstquelle, eingebettet im Talkessel Blaubeurens, ist ein bewundernswertes Naturphänomen, das sich in wunderschönen blauen und grünen Farbtönen zeigt.

Urgeschichtliches Museum

Historisches Museum

Blaubeuren

Das Urgeschichtliche Museum ist das zentrale Museum für die Fundregion der UNESCO-Welterbestätten "Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb".

Galerie Schrade - Schloss Mochental

Schloss

Ehingen (Donau)

Moderne Kunst und barockes Ambiente: Diese beiden Welten treffen in Schloss Mochental aufeinander und sorgen für spannende Kontraste.

Tiefenhöhle Laichingen

Höhle

Laichingen

Gigantische Höhlensysteme durchziehen den Untergrund der Schwäbischen Alb, und wohl kaum ein Besucher lässt es sich nehmen, diese einzigartige geheimnisvolle Höhlenwelt selbst zu erkunden. Die Tiefenhöhle ist die einzige begehbare Schachthöhle Deutschlands.

Sontheimer Höhle

Höhle

Heroldstatt

Die Sontheimer Höhle ist die älteste Schauhöhle Deutschlands. Entlang eines 192 m langen Führungsweges können Sie gefahrlos bis in eine Tiefe von 34 m in das Erdinnere vordringen.

Schertelshöhle

Höhle

Westerheim

Die Schertelshöhle - eine der schönsten Schauhöhlen auf der Schwäbischen Alb.

Eiszeittäler-Radweg

Streckentour | mittel

 74,91 km  4:33 h  186 m  274 m

Freizeitbad Bad Blau

Freizeitbad

Blaustein

Wie wäre es für dich...

...ein Bad zu besuchen, in dem kleine Badegäste große Abenteuer erleben, während die Erwachsenen neue Kraft tanken? Ein Bad, das Lust macht auf Erholung und Entspannung? Es ist an der Zeit das Bad Blau zu entdecken!

Alb Impressionen aus dem Alb-Donau-Kreis

Der Blautopf in Blaubeuren

Der Blautopf in Blaubeuren.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus
Blick über das Große Lautertal vom Gemsfels

Blick über das Große Lautertal vom Gemsfels.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus
Kloster Obermarchtal an der Donau

Kloster Obermarchtal an der Donau.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus
Hohlenstein-Stadel - Fundort des Löwenmenschen

Hohlenstein-Stadel - Fundort des Löwenmenschen.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus
Radler am Hohlenstein im Lonetal

Radler am Hohlenstein im Lonetal.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus
Auf dem Neandertalerweg am Bockstein im Lonetal

Auf dem Neandertalerweg am Bockstein im Lonetal.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus
Radler im Achtal bei Schelklingen

Radler im Achtal bei Schelklingen.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus
Der Hohle Fels bei Schelklingen - Fundort der Venus

Der Hohle Fels bei Schelklingen - Fundort der Venus.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus
Schloss Mochental

Schloss Mochental.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus
Wanderpfad zum Geißenklösterle

Wanderpfad zum Geißenklösterle.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus
Die Tiefenhöhle Laichingen

Die Tiefenhöhle Laichingen.

© Alb-Donau-Kreis Tourismus