Burgen und Burgruinen

Geheimnisvolle Gemäuer entdecken

Burg Katzenstein

Dischingen

Auf hohem Fels überragt eindrucksvoll die Stauferburg Katzenstein. Seit 1967 sind an der Burg umfangreiche Restaurierungsarbeiten durchgeführt worden, wodurch eine der wertvollsten Burganlagen Süddeutschlands aus romanischer Zeit ihrem Rang entsprechend wiederhergestellt werden konnte.

Burg Wäscherschloss

Wäschenbeuren

Diese reizvoll gelegene Burg, weder im Bauernkrieg noch in anderen Kriegszeiten zerstört, gilt heute als besterhaltene Burganlage in der Region.

Burg Teck

Erstmals urkundlich erwähnt wird die Burg Teck im Jahre 1152. Archäologischen Funden nach könnte sie schon im letzten Viertel des 11. Jahrhunderts erbaut worden sein. In deren ersten Generationen der "Tecker" war die staatliche Burg Schauplatz einer fürstlichen Hofhaltung.

Burgruine Hohenneuffen

Der Hohenneuffen ist eines der bekanntesten Ausflugsziele der Gegend. Von ihm aus hat man einen herrlichen Ausblick entlang der Albkette. An seinen Hängen gedeiht der beliebte Neuffener Täleswein.

Burg Wildenstein (Jugendherberge)

Leibertingen

Die mittelalterliche Burg Wildenstein aus dem 11. Jahrhundert liegt außerhalb Leibertingens hoch über dem Donautal auf einem Felsvorsprung. Sie ist beliebtes Ausflugs- und Wanderziel.

Burgruine Gebrochen Gutenstein

Inzigkofen

Gebrochen Gutenstein eine Ruine zwischen Felsen und Abgrund.