Kletterparks und Hochseilgärten auf der Schwäbischen Alb

Hoch hinaus geht es in den Kletterparks und Hochseilgarten der Schwäbischen Alb immer. Mal durch einen Wald, mal fast über einen Wald. Ein Erlebnis wert!

AbenteuerPark Schloss Lichtenstein

Lichtenstein

Was ist ein Abenteuerpark? Im Wald in luftiger Höhe wie Tarzan und Jane durch die Bäume schwingen, wie Spiderman ein Netz erklimmen. Diese Abenteuer können im Abenteuerpark Schloss Lichtenstein hautnah erlebt werden. All dies findet in freier Natur und auf gesicherten Wegen statt.

Kletterpark Erpfingen

Sonnenbühl

Der Kletterpark befindet sich direkt neben der Bobbahn Erpfingen und ist für Abenteuerlustige genau das Richtige!

Kletterpark Waldheim, Albstadt-Ebingen

Albstadt

Der Kletterpark liegt im Erlebnisbereich Schlossfelsen/Waldheim, zu Fuß erreichbar direkt vom Stadtzentrum Albstadt - Ebingen. Unweit vom Trubel können Sie hier über der Stadt in einem wunderschönen Buchenwald entspannen und vom Alltag abschalten.

Kletterturm Pfadfinderzentrum Schachen

Münsingen

Seit dem Sommer 2008 steht als weiteres Highlight auf dem Schachen ein Kletterturm mit ca. 250 m² Kletterfläche zur Verfügung. Auf derzeit ca. 30 Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden können sich große und kleine Kletterer beweisen. Der Kletterturm ist ca. 9,00m hoch und wurde in vollständiger ehrenamtlicher Eigenleistung auf dem Schachen errichtet. Vorherige Anmeldung bei der VCP Geschäftsstelle oder der Hausleitung und Entrichtung eines kleinen Unkostenbeitrags ist erforderlich.

Kletterwald Laichingen

Laichingen

Von Baum zu Baum schwingen, über wackelige Brücken steigen und an Seilen Hindernisse überqueren...

out & back Hochseilgarten

Sigmaringen

Die Luft ist raus? Brauchen Sie einen kräftigen Schub nach vorne? Dann sind Sie reif für das ultimative Outdoor-Erlebnis, in Sigmaringen im "Naturpark Obere Donau". Mit allem, was das Abenteuer-Herz für einen Kick braucht: Hochseilparcours, Kletterwand, Giant Swing, Pamper Pole und Himmelsleiter. Auf gehts!

VERTICAL - Kletterzentrum Balingen

Balingen

Die Kletterhalle mit 2.500 m² Kletterfläche und bis zu 16 m hohen Routen!

Kletterwand Rottenburg

Rottenburg/Neckar

Die Sektion Rottenburg errichtete im Jahr 2000 an der Außenwand eines ehemaligen Betriebsgebäudes des Steinbruchs eine Kletterwand. Der stillgelegte Steinbruch der Stadt Rottenburg wird als Erddeponie des Landkreises Tübingen genutzt. Er befindet sich am westlichen Standrand und ist bequem zu Fuß, Fahrrad oder PKW über eine Zufahrtsstraße zu erreichen.

SKYPARK epia Kletterwald

Schwäbisch Gmünd

Der Skypark epia Kletterwald in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ist ein naturbelassener Waldseilpark von über 1,5 km Länge, der am oberen Ende des Taubentals liegt. Zwischen dem Landschaftspark Himmelsgarten und dem bekannten Gästezentrum Schönblick erstreckt sich das Waldgebiet, in dem die einzelnen Parcours harmonisch in den Wald eingefügt wurden.