SKYPARK epia Kletterwald

Der Skypark epia Kletterwald in Schwäbisch Gmünd-Wetzgau ist ein naturbelassener Waldseilpark von über 1,5 km Länge, der am oberen Ende des Taubentals liegt. Zwischen dem Landschaftspark Himmelsgarten und dem bekannten Gästezentrum Schönblick erstreckt sich das Waldgebiet, in dem die einzelnen Parcours harmonisch in den Wald eingefügt wurden.

Zur Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd wurde der Kletterwald angelegt, dabei legten die Inhaber Norbert Friedel und Ludwig Rettenmaier größten Wert darauf, dass sich die Eingriffe in den Wald auf das absolute Minimum beschränkten. Über 40.000 Kletterer konnten im ersten Jahr begrüßt werden. Seither wurde der SKYPARK stetig erweitert. Angefangen mit acht Parcours kamen inzwischen vier neue Kletterrouten hinzu sowie ein Teambereich für erlebnispädagogische Angebote. Die zwölf spannenden Parcours ermöglichen Kletterspaß zwischen Himmel und Erde. Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und insgesamt 126 Übungen sorgen dafür, dass jeder auf seine Kosten kommt.

Klettern ist nur mit Voranmeldung möglich (Montag bis Freitag von 8:45–17:00 Uhr): Tel. 07171 8053552, E-Mail skypark@skypark.de

  • Letzte Einweisung 16:00 Uhr.
  • Nur bei guter Witterung geöffnet - bei unsicherer Witterung informieren Sie sich bitte unter 07171 8053552.

PS: Winterklettern im SKYPARK am 7. Februar 2021.
Weitere Informationen hier.

Erwachseneab 18 Jahren22,00
Jugendliche14–17 Jahre18,00
Kinder6–13 Jahre15,00
Familie Zwei Erwachsene und zwei Kinder68,00
Familie Ein Erwachsener und ein Kind35,00
Jedes weitere Kind13,00

Mit der AlbCard freier Eintritt.

Weitere Preisinformationen unter www.skypark.de.

Montag 13:00 - 18:30
Dienstag 13:00 - 18:30
Mittwoch 13:00 - 18:30
Donnerstag 13:00 - 18:30
Freitag 11:00 - 18:30
Samstag 10:00 - 18:30
Sonntag 10:00 - 18:30 auch feiertags
02.11.2020 bis 12.03.2021

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.