Alb-Crossing
An- und Rückreise

Wie reise ich am besten an oder wie komme ich am Ende der Tour wieder zum Startpunkt oder nach Hause?

  1. Einfachte Tipps von der Bahn:
    Die Deutsche Bahn gibt ... hier Tipps, die die Reise mit dem Rad, v.a. auch für Gruppen, so angenehm wie möglich machen möchte.
    Bitte beachte unbedingt diese Anregungen und Tipps.
  2. Fahrradmitnahme in Zügen den Nahverkehrs:
    Die Fahrradmitnahme auf vielen Bahnstrecken in Baden-Württemberg ist kostenlos möglich.
    Wo genau diese Regelung gilt, ist auf der Übersichtskarte übersichtlich dargestellt. 
    ... hier gehts zur Übersicht 
  3. Streckenkarte Baden-Württemberg: 
     Mit welcher Verbindungsstrecke komme kann ich zum Startpunkt zurück?
    Zur besseren Orientierung steht die Streckenübersicht ... hier zum Download bereit.

An- und Rückreise per Bahn:

Etappe 1: Aalen → Geislingen a.d.S.

Anreise nach Aalen: Stuttgart > Bad Cannstatt > Schorndorf > Schwäbisch Gmünd > Aalen
  München > Memmingen > Ulm > Aalen
Rückreise von Geislingen a.d.S. nach Aalen: Geislingen > Göppingen > Plochingen > Bad-Cannstatt
Umstieg, danach
Bad Cannstatt > Schorndorf > Schwäbisch Gmünd > Aalen

 

Etappe 2: Geislingen a.d.S. → Gruibingen

Anreise nach Geislingen an der Steige: Stuttgart > BadCannstatt > Plochingen > Göppingen > Süßen > Geislingen a.d.S.
Rückreise ab Gruibingen: nur per Bus möglich. Bitte Fahrplan beachten

 

Etappe 3: Gruibingen → Bad Urach

Anreise nach Gruibingen: nur per Bus möglich. Bitte Fahrplan beachten
Rückreise Bad Urach
nach Gruibingen:
nur per Bus möglich. Bitte Fahrplan beachten
Rückreise Bad Urach
nach Aalen per Bahn:
Bad Urach > Metzingen > Reutlingen > Stuttgart > Aalen

 

Etappe 4: Bad Urach → Sonnenbühl-Erpfingen

Anreise nach Bad Urach per Bahn: Stuttgart > Reutlingen > Metzingen > Bad Urach
Rückreise von Erpfingen nach Bad Urach: nur per Bus möglich. Bitte Fahrplan beachten

Alternativ wird empfohlen, die Tour bis Mössingen-Öschingen zu fahren. Von dort sind es ca. 6 km (bergab) auf dem Radweg nach Mössingen Bahnhof mit Anschlüsse in Richtung Stuttgart bzw. Aulendorf:
Die Streckelänge von Bad Urach nach Mössingen-Öschingen beträgt ca. 41 km / 850 Höhenmeter.

Etappe 5: Sonnenbühl-Erpfingen → Balingen

Anreise nach Erpfingen: nur per Bus möglich. Bitte Fahrplan beachten
Rückreise Balingen nach Erpfingen: nur per Bus möglich. Bitte Fahrplan beachten
Rückreise Balingen nach Bad Urach per Bahn: Balingen > Tübingen > Reutlingen > Metzingen > Bad Urach
Rückreise Balingen nach Aalen Balingen > Tübingen > Stuttgart Umstieg Stuttgart > Bad Cannstatt > Schorndorf > Schwäbisch Gmünd > Aalen

Etappe 6: Balingen → Tuttlingen

Anreise nach Balingen per Bahn: Stuttgart > Reutlingen > Tübingen > Balingen
  Aulendorf > Sigmaringen > Albstadt > Balingen
Rückreise von Tuttlingen nach Balingen per Bahn: Tuttlingen > Sigmaringen > Albstadt > Balingen
Rückreise von Tuttlingen nach Bad Urach: Tuttlingen > Horb > Tübingen > Metzingen > Bad Urach
Rückreise von Tuttlingen nach Aalen: Tuttlingen > Sigmaringen > Ulm > Aalen
Rückreise von Tuttlingen nach Stuttgart: Tuttlingen > Stuttgart

Weitere Fahrplanauskünfte auf www.bahn.de