Hohenzollern-Runde

Wanderung

Schöne, kurze Wanderung mit Möglichkeit zur Besichtigung der Burg Hohenzollern.

  • Typ Wanderung
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:30 h
  • Länge 6,8 km
  • Aufstieg 280 m
  • Abstieg 277 m
  • Niedrigster Punkt 545 m
  • Höchster Punkt 820 m
In der Ortsmitte von Zimmern, in der Straße „Am Zollerberg“, biegen wir unterhalb des Wanderparkplatzes in die Zellerhornstraße ein. Dort führt die Route am Weidenbach entlang durch den Dorfkern mit seinen schönen Fachwerkhäusern. Nach Ortsende führt der Weg geradeaus an einem kleinen Rastplatz mit Orientierungstafel und am Weiherbrünnele vorbei bis zu einem Parkplatz. Wir folgen dem linken Weg für ca. 400 m und biegen dann wieder links ab. Immer geradeaus geht’s bis zur Hexenlinde. An der Hexenlinde geht es vorbei und dann weiter Richtung Hechingen-Boll. An der Wegkreuzung oberhalb von Boll biegen wir links ab zum Zollerwald und folgen dem leicht ansteigenden Weg, weiter auf dem geschotterten Forstweg, bis zum Parkplatz. Wir folgen der Straße etwa 250 Meter abwärts und verlassen diese dann nach rechts. Auf einem Grasweg gehen wir nach rechts bis zur nächsten wegkreuzung. Dort führt der Weg links hinunter nach Wessingen (Schranke). Nach der Schranke wandern wir geradeaus, hinab zur Straße K7111 zwischen Wessingen und Zimmern und gehen auf dem linken Fußweg zurück nach Zimmern.

 

 

 

 

X

Wir empfehlen bequeme Wanderkleidung und gutes Schuhwerk, am besten Wanderschuhe.
Wir empfehlen bequeme Wanderkleidung und gutes Schuhwerk, am besten Wanderschuhe.
Über die B27 nach Bisingen 
Ortsmitte Zimmern
  • Mit dem Zug nach Bisingen
  • Mit dem Bus nach Zimmern