Alb-Crossing / Etappe 1: Aalen nach Geislingen

Mountainbike

Knackige Anstiege und rasante Abfahrten sorgen für eine sportliche und abwechslungsreiche Tour.

  • Typ Mountainbike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 7:30 h
  • Länge 60,8 km
  • Aufstieg 1208 m
  • Abstieg 1045 m
  • Niedrigster Punkt 428 m
  • Höchster Punkt 779 m

Beschreibung

Diese landschaftliche sehr reizvolle Biketour führt dich durch den nordöstlichen Teil der Schwäbischen Alb.

Folgende Highlights erwarten dich:

  • Aalen - Limes-Museum und Limes-Therme
  • Heubach - Cross-Country-Bundesliga-Rennstrecke
  • Schwäbisch Gmünd-Degenfeld - Old Gamundia Whisky und Skisprunganlage
  • Lauterstein - Beutelfels und Schloss Weißenstein
  • Böhmenkirch - Mordloch (Höhle) und Straußenfarm Lindenhof
  • Geislingen a.d.S. (Eybach) - Obere Roggenmühle
  • Geislingen a.d.S. - WMF Outlet

Einzel-Distanzen auf der Strecke

  • Aalen - Heubach:
    ca. 22km - 353 Höhenmeter auf - Dauer ca. 2h 15min
  • Heubach -Degenfeld:  
    ca. 17km    469 Höhenmeter auf  - Dauer ca. 2h 15min
  • Degenfeld - Geislingen a.d.S.: 
    ca. 25km - 558 Höhenmeter auf - Dauer ca. 3h 10min  

Deine Tour startet am Bahnhof in Aalen und schwört dich gleich auf die bevorstehende Etappe und die nächsten Tage ein.  Ein knackiger Anstieg fordert uns gleich heraus. Bis Heubach geht es dann teilweise relativ eben mit kleinen Anstiegen weiter bevor die Könner unter den MTB*innen voll auf ihre Kosten kommen können. Wer möchte nutzt nicht den ausgeschilderten Weg sondern die Bundesligastrecke bei Heubach (ACHTUNG: wirklich nur für geübte Fahrer mit entprechender Ausrüstung!).

Wer Lust hat, kann vor der Abfahrt noch einen Abstecher zur Ruine Rosenstein machen und dort die herrliche Aussicht über die Alb genießen.

Bei Beuren gehts dann wieder bergauf zum Falkenberg und der Donzdorfer Hütte zur Skisprung-Arena, an der die erste Olympiasiegerin der Geschichte im Skisprung der Frauen - Carina Vogt - trainiert.

An der Oberen Roggenmühle (ca. km 48) kannst du dich toll erholen und stärken, denn danach gehts nochmal über Stötten und zwei weiteren kleinen Anstiegen nach Geislingen a.d.S.

 

Wir empfehlen dir: Funktionsfähiges MTB, Helm, Radwerkzeug, wetterfeste Bekleidung, ausreichend Trinken, Karte / GPS Gerät, Handy
Am Vorabend anreisen und in den Limes-Thermen in Aalen so richtig entspannen. Für Wassermuffel bietet das Limes-Museum eine tolle Alternative. 

DIMB TrailRules
In fast allen Bundesländern gibt es per Gesetz oder Verordnung Einschränkungen und Verbote für MountainbikerInnen. Leider wird dabei vorwiegend auf die vermeintliche Eignung von Wegen Bezug genommen, statt auf das vernünftige Verhalten der Einzelnen abzuzielen. Nicht zuletzt waren Fehltritte von ein paar wenigen BikerInnen der Grund für pauschale Verbote.

Die Beachtung der DIMB-TrailRules führt zu umwelt- und sozialverträglichem Mountainbiking und hilft, weitere pauschale Einschränkungen unserer Sportart zu vermeiden.

Wegeregeln
1. Fahre nur auf Wegen.
2. Hinterlasse keine Spuren.
3. Halte dein Mountainbike unter Kontrolle.
4. Respektiere andere Naturnutzer.
5. Nimm Rücksicht auf Tiere.
6. Plane im Voraus.

Bitte beachten Sie auf dem gesamten Cross die 2-m-Regel des Landeswaldgesetzes Baden-Württemberg §37 (3)!

Navigationsadresse: Bahnhof 1, 73430 Aalen  

Parkmöglichkeiten für Bahnreisende stehen im Parkhaus P6 beim Bahnhof sowie auf dem Parkplatz Hirschbachstraße zur Verfügung. Details stehen im PDF-Format zur Verfügung.

Anreise             Bahn:    Stuttgart - Aalen (ca. 50 Minuten)

Rückreise         Bahn:    Geislingen/Steige - Stuttgart - Aalen (ca. 1h 40min)                                                                    

Hier geht es zur Fahrplanauskunft der NVBW ...  oder der Deutschen Bahn ...

Bitte beachten Sie, dass die Verbindung in der angegebenen Fahrbahnauskunft auch in einer Kartenansicht  (>>Interaktive Karte<<) bei der jeweiligen Verbindung angezeigt werden kann

Infos zur - teilweise auch kostenlosen - Fahrradmitnahme erhalten Sie hier ....
Die vorherige Anfrage bzw. Anmeldung zum Radtransport wird dringend angeraten.