Steinheim am Albuch

Steinheim am Albuch liegt mitten in einem Meteoritenkrater auf der Schwäbischen Ostalb unweit von Heidenheim. Eingebettet in das „Steinheimer Becken“, ist Steinheim landschaftlich sehr reizvoll gelegen.

Das „Steinheimer Becken“ ist ein vor etwa 15 Millionen Jahren entstandener Meteoritenkrater, der weltweit als der am besten erhaltenen Krater mit Zentralhügel gilt. Weltberühmt wurde Steinheim durch geologische und paläontologische Funde. Die bekanntesten können im Meteorkratermuseum in Sontheim im Stubental bewundert werden. Bei Wanderern bekannt und sehr beliebt ist das landschaftsgeschützte Mauertal gleichermaßen im Winter für Langläufer. Der 20 km lange Meteorkrater-Rundwanderweg entlang des Kraterrandes gewährt viele spektakuläre Aussichten auf das Steinheimer Becken. Dichte Wälder, ausgedehnte Wacholderheiden und lichte Hügel laden zu einem besonderen Naturerlebnis ein.

Steinheim kann auf ein etwa 1200 jähriges Bestehen zurückblicken. Der höchste Punkt der Markung und zugleich des Kreisgebietes liegt auf 718 m Meereshöhe im Wald oberhalb Bibersohl an der Markungsgrenze nach Böhmenkirch. Der tiefste Punkt befindet sich mit 503 m an der Markungsgrenze zu Heidenheim im Stubental. Mit 8240 ha Fläche ist die Markung Steinheim recht groß, mit rund 4250 ha nimmt der Wald mehr als 50 % ein. Knapp 420 ha unter Landschaftsschutz stehende, heute noch beweidete Heidefläche sind als wichtige ökologische Ausgleichs- und Erholungsfläche eine absolute Besonderheit im Regierungsbezirk Stuttgart. Größte Anziehungskraft übt dabei neben den vielen Heideflächen zu allen Jahreszeiten das Wental mit seinen bizarren Dolomitfelsen aus.

Wental

Steinheim am Albuch

Die bizarren Dolomitfelsen, von einem einstigen Flusslauf geformt, machten ein Trockental im Gemeindegebiet im Laufe der Jahrhunderte zum sagenumwobenen Wental.

Details

Meteorkrater-Museum

Steinheim am Albuch

Der Besuch des Meteorkrater-Museums im Teilort Sontheim im Stubental, südlich des Hauptortes Steinheim, ist ein „Muss“ für jeden Gast. In der geologischen Abteilung wird der Meteoriteneinschlag erlebbar.

Details
loader
Menü

Adresse

Gemeinde Steinheim am Albuch

Hauptstraße 24
89555
 Steinheim am Albuch

Telefon +49 (0) 7329 96060

Fax +49 (0) 7329 96068812
info@steinheim-am-albuch.de
Website

Veranstaltungen in Steinheim am Albuch

Zum Kalender