Pfullingen

Pfullingen ist eine der prägenden Städte im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Eingerahmt von Alb, Georgenberg und Schönberg liegt die Stadt im oberen Echaztal.

Pfullingen ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge. Aber auch in der Stadt selber gibt es viel zu entdecken!

Erkunden Sie unsere lebens- und erlebenswerte Stadt auf einem der Rundgänge. Vom Marktplatz ausgehend sind die Klosterkirche, die Baumann´sche Mühle und unsere Museen auf kurzem Weg entlang der Echaz zu erreichen.

Verschiedene Themenbereiche laden dazu ein, die Geschichte unserer Stadt näher kennen zu lernen. Unsere engagierten Gästeführer freuen sich auf große und kleine Besucher aus Nah und Fern.

Geheimnisvolle Begegnungen mit Feen und Waldgeistern verspricht der Pfullinger Sagenweg.

Von oben herab bietet der Schönbergturm - die Pfullinger Onderhos - einen Überblick und lädt zum Verweilen ein.

Baumann'sche Mühle

Pfullingen

In der Baumannsche Mühle ist das Trachten- und Mühlenmuseum untergebracht. Eindrucksvoll lernt man hier die Lebens- und Arbeitsweise aus längst vergangenen Tagen kennen.

Details

Klosterkirche und ehemaliges Klarissenkloster

Pfullingen

Als wichtigstes Überbleibsel des im 13. Jahrhundert gegründeten und bis zur Reformation bestehenden Klarissenklosters kann heute die sehr gut erhaltene Klosterkirche mit der Dauerausstellung "Armut, Demut, Gehorsam - Die Welt der Pfullinger Klarissen 1250 - 1649" besichtigt werden.

Details

Schönbergturm

Pfullingen

Der Schönbergturm, der 793 Meter über den Meeresspiegel aufragt, wird im Volksmund auch "Onderhos" - Unterhose genannt.

Details
loader
Menü

Adresse

Tourist-Info

Marktplatz 5
72793
 Pfullingen

Telefon +49 (0) 7121 7030-4101

Fax +49 (0) 71 21 7030-1110
info@pfullingen.de
Website

Veranstaltungen in Pfullingen

Zum Kalender

TIPP: Die Urschel

Die bekannteste Pfullinger Sagenfigur ist die "Urschel"...