Meßstetten

Dort, wo die Alb am höchsten ist und die steil abfallenden Felsen des Albtraufes die Besucher schon von weitem grüßen, liegt Meßstetten. Der Meßstetter Wasserturm mit einer Aussichtsplattform in 992 m Höhe bietet Fernsicht bis zu den Alpen.

Attraktive Ausflugsziele wie Wildgehege, Stausee in Oberdigisheim, Sinne-Erlebnis-Park und NaturErlebnisZentrum in Oberdigisheim, Barfußpfad und Nordic Walking-Park in Tieringen, das Museum für Volkskunst im Hauptort und liebevoll eingerichtete Heimatmuseen in Hossingen und Tieringen ziehen jährlich zahlreiche Besucher an.

Aussichtsreiche Wanderwege z.B. durch das Naturschutzgebiet Schafberg-Lochenstein mit frühgeschichtlichen Höhensiedlungspunkten sowie beste Wintersportmöglichkeiten sorgen für Bewegung an der frischen Luft.

Stausee in Oberdigisheim

Meßstetten

Ein Besuch lohnt sich allein schon wegen der Lage des Stausees, direkt am Waldrand mit grünen Liegewiesen inmitten der herben Schönheit der Alblandschaft.

Details

Wildgehege Meßstetten

Meßstetten

Ein attraktives Ausflugsziel, insbesondere für Familien, ist das über 200.000 Quadratmeter große Wildfreigehege. Vor allem Kinder finden es immer wieder faszinierend, die Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und zu füttern.

Details

NaturErlebnisZentrum Oberdigisheim

Meßstetten

Natur hautnah erleben kann man im NaturErlebnisZentrum der Sparkassenstiftung Umwelt und Natur im Zollernalbkreis in Meßstetten-Oberdigisheim, das in einer ehemaligen Nähfabrik eingerichtet wurde.

Details

Hossinger Leiter

Meßstetten

Die Hossinger Leiter in Meßstetten-Hossingen ist ein beliebtes Wanderziel für schwindelfreie Reisende aus Nah und Fern.

Details

Adresse

Stadt Meßstetten

Hauptstraße 9
72469
 Meßstetten

Telefon +49 (0) 7431 6349-0

Fax +49 (0) 7431 6349-994
stadt@messstetten.de
Website

Veranstaltungen in Meßstetten

Zum Kalender