Lichtenstein

Lichtenstein präsentiert sich heute als eine lebendige und moderne Gemeinde mit einem reichen gesellschaflichen und kulturellen Leben. Wahrzeichen von Lichtenstein ist das Schloss Lichtenstein, das auch als Märchenschloss Württembergs bezeichnet wird.

Das Naturschutzgebiet Greuthau in der Nähe des Traifelberges ist etwas Besonderes. Es besticht den Besucher mit seltenen Blumen und der kargen Schönheit von Wacholderheiden. Ein einzigartiges Naturerlebnis erwartet den Besucher auf dem Imenberg, der in der Kernzone des Biosphärengebietes Schwäbische Alb liegt. Innerhalb der landschaftstypischen Magerwiesen, bietet sich dem Besucher ein großartiges Panorama.

Mit Eindrücken ganz anderer Art warten die Höhlen der Gemeinde auf: Nebelhöhle, Olgahöhle und in der Nähe die Bärenhöhle – alle auf bequemen Wegen zu erreichen. Spaziergänge führen an die Orte wo der Reißenbach entspringt und unterhalb von Schloss Lichtenstein das klare Wasser der Echaz hervorquillt.

Schloss Lichtenstein

Lichtenstein

Das Schloss Lichtenstein ist auch bekannt als 'Märchenschloss Württembergs', da es in Baustil und Einrichtung die Romantik weiterleben lässt. So versteht es sich als eine Huldigung an das Mittelalter.

Details

Wilhelm-Hauff-Museum

Lichtenstein

Im neu gestalteten Museum, am Fuße des Schlosses Lichtenstein im idyllischen Echaztal gelegen, erfährt der Besucher viel Wissenswertes über den württembergischen Dichter und Märchenerzähler Wilhelm Hauff.

Details

Olgahöhle

Lichtenstein

Die Olgahöhle - eine Königin gab ihr den Namen - zählt vielleicht nicht zu den bekanntesten Höhlen der Schwäbischen Alb, doch ist sie einzigartig unter den Schauhöhlen Deutschlands.

Details
loader
Menü

Adresse

Tourist-Information

Rathausplatz 17
72805
 Lichtenstein

Telefon +49 (0) 7129 6960

Fax +49 (0) 7129 6389
info@gemeinde-lichtenstein.de
Website

Veranstaltungen in Lichtenstein

Zum Kalender