Zwinger und Kesselturm

Bei deren Abbruch ab 1818 bleiben hier ein Stück Hauptmauer mit Wehrturm.

Hierbei handelt es sich um einen Freiraum zwischen der Hauptmauer und einer vorgelagerten Zwingermauer als Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Bei deren Abbruch ab 1818 bleiben hier ein Stück Hauptmauer mit Wehrturm ("Kesselturm") sowie ein Stück Zwingermauer samt Rundturm stehen.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.