Wurmlinger Kapelle

"Droben stehet die Kapelle, schauet still ins Tal hinab..." Schon Ludwig Uhland wusste die schlichte Schönheit der Wurmlinger Kapelle zu schätzen. Die Kapelle thront hoch über dem Neckar- und Ammertal und bietet einen großartigen Rundumblick.

Die Kapelle, die bis Ende des 18. Jahrhunderts Pfarrkirche des Ortes war, ist ein alter kirchlicher Mittelpunkt. Von der ehemaligen Grabkapelle ist die romanische Krypta (um 1100 n. Chr.) erhalten. Schon zu Zeiten der Romantik wurde die Kapelle mehr und mehr zu einem Anziehungspunkt naturfroher Wanderer und beliebtes Ausflugsziel. Seit 2017 ist die Kapelle der wortwörtliche Höhepunkt des Premiumspazierwanderweges "Wurmlinger Kapellenwegle" mit Start am Kapellenparkplatz Wurmlingen. Genießen Sie die Ruhe dieses Ortes und die schöne Aussicht ins Neckar- und Ammertal bis zur Burg Hohenzollern.

Die Wanderung zur Wurmlinger Kapelle ist trotz geschlossener Zeiten der Kapelle, sofern es die Wetterbegebenheiten zulassen, ganzjährig möglich.

freier Eintritt
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag 10:00 - 16:00
01.11.2018 bis 30.04.2019 Kapelle geschlossen

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.