Synagoge Ulm

67 Jahre nach dem Ende der Nazi-Herrschaft hat Ulm wieder eine Synagoge

Ende 2012 eingeweiht, steht sie auf dem Weihnhof, direkt gegenüber dem Haus der Ulmer Stadtgeschichte und in unmittelbarer Nähe der Stelle, wo auch die im November 1938 zerstörte, ehemalige Synagoge stand.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.