Städtisches Naturkundliches Museum

Die Ausstellung zeigt ökologische Zusammenhänge heute und in der erdgeschichtlichen Vergangenheit.

Der Besucher durchschreitet bei seinem Gang durch die Versteinerungssammlung 200 Millionen Jahre Erdgeschichte. Die 3000 ausgestellten Fossilien stammen aus der Sammlung des Pfarrers Dr. Theodor Engel (1842-1933).

Im zweiten Teil des Rundgangs wird die Entstehung unserer Region erläutert. In der umfangreichen Vogelsammlung sind heimische Vögel in ihren Lebensräumen zu sehen. Das 1970 im Ortsteil Jebenhausen eröffnete Museum ist in der ehemaligen Badherberge des Sauerwasserbades Jebenhausen untergebracht. Das imposante Fachwerkgebäude wurde 1610 erbaut, um die steigende Zahl von Kurgästen unterzubringen.

Erwachsene2,00 EUR
Erwachsene in Gruppen (ab 10 Teilnehmern)1,50 EUR
Ermäßigte1,00 EUR
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahrefrei
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 13:00 - 17:00
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag 13:00 - 17:00
Sonntag 11:00 - 17:00

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.