Rosen- und Skulpturengarten Rosenfeld

Der Rosengarten befindet sich auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei zu den Füßen der Stadt Rosenfeld. Die Grundstrukturen der Gärtnerei sind noch erkennbar.

Ein bestehendes Gewächshaus, Gewächshausteile, die als Rankgerüst genutzt werden und auch Mauern, die die Grundrisse der ehemaligen Gewächshäuser nachzeichnen, schaffen bewusst einen Bezug zur ehemaligen Nutzung. Der Rosengarten ist in drei Terassen mit Themenfeldern angelegt: Märchenterrasse, Duftterrasse und Farbterrasse. Die gepflanzten Rosensorten entsprechen durch ihre Namen, Farben und Dufteigenschaften den jeweiligen Themen. Mit einem Brunnen aus ehemaligen Sauerkrauttrögen der Stadt Rosenfeld sowie einer Mauer entstehen zwei Sitzplätze, die zum Verweilen und Genießen einladen.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.