Marktplatz

Der Marktplatz, wurde in der heutigen Gestalt, erst nach dem Stadtbrand angelegt. Hier stand zuvor das Rathaus (dunkle Markierung im Straßenpflaster).

Den Brunnentrog aus dem Jahre 1776 zieren acht gusseiserne Wasseralfinger Platten, die unter anderem die Wappen der Stadt und Herzog Karl Eugens von Württemberg zeigen. Noch heute lebt die Markttradition in Kirchheim fort: Jeweils montags, donnerstags und samstags findet hier der Wochenmarkt statt.

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.