Georgenberg

Der Georgenberg ist 602 Meter hoch und liegt im Westen Pfullingens. Der ehemalige Vulkanschlot trennt Reutlingen und Pfullingen voneinander.

Georgenberg
Georgenberg - © Stadt Pfullingen

Der Georgenberg ist ein weiteres Wahrzeichen Pfullingens (602 m). Der Berg ist ein durch Reliefumkehr herauspräparierter Schlot eines Schwäbischen Vulkans.
Nach einem kurzen Aufstieg wird man mit einem tollen Rundumblick belohnt: der Albtrauf, Pfullingen, Reutlingen und die Achalm, der Hohenneuffen und die Burg Teck, über die Fildern bis zum Stuttgarter Fernsehturm

freier Eintritt
frei zugänglich / immer geöffnet

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein