Franziskanerinnen-Kloster Albstadt

Das Kloster Margrethausen ist ein ehemaliges Franziskanerinnen-Kloster in Margrethausen, heute ein Ortsteil von Albstadt.

Das Kloster Margrethausen wurde - wohl aufgrund einer hier schon länger bestehenden Tradition geistlichen Lebens - im Jahr 1338 durch den Ortsherren Konrad von Tierberg als Franziskanerinnen-Kloster gestiftet und im Folgejahr eingerichtet. Von den ehemals vier Flügelbauten des Klosters ist heute nur noch der Ostflügel erhalten, der direkt an die Pfarrkirche stößt.

Weitere Einrichtungen der Klosteranlage können auf Anfrage besichtigt werden.

freier Eintritt

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.