Bierkrugmuseum Trochtelfingen

Im Bierkrugmuseum sind in Trochtelfingen sind über tausend Exponate zu sehen. Die ältesten Krüge stammen aus dem Jahr 1885 - in dieser Zeit waren Steinkrüge mit dem Eichmaß 0,8 Liter üblich.

Bierkrugmuseum im Albquell Bräuhaus
Bierkrugmuseum im Albquell Bräuhaus - © Stadt Trochtelfingen

Die Bierkrugsammlung von Lambert Schmid fand 1999 im neu erworbenen Gästehaus an der Seckach ein angemessenes Zuhause. Diese Krüge - meist über hundert Jahre alt - zeigen die ehemalige Brauereivielfalt unserer Heimat. Allein in Trochtelfingen bestanden um die Jahrhundertwende 1900 noch fünf Brauereien.

Vom Gasthaus aus führt eine Brücke über die Seckach direkt ins Bierkrugmuseum.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.