Nürtingen

Die Hölderlinstadt

Friedrich Hölderlin verbrachte seine Kindheit und frühe Jugend in Nürtingen. Auch zwischen 1801 und 1804 hielt er sich größtenteils in Nürtingen auf. Die Literaturwissenschaft sieht ihn in diesen Jahren auf dem Höhepunkt seines Schaffens. Das Albvorland mit der Flusslandschaft des Neckars prägte Hölderlins Texte wie keine andere. Die Wanderwege rund um Nürtingen laden zu Touren in eine Landschaft ein, die auch Hölderlin sehr gerne durchstreifte.

Sammlung Domnick Nürtingen

Galerie

Nürtingen

Die Sammlung Domnick in Nürtingen überzeugt nicht nur durch Ottomar Domnicks internationale Sammlung abstrakter Malerei und Plastik der Nachkriegszeit, sondern auch den ungewöhnlichen, unter Ensembleschutz gestellten Ort ihrer Präsentation.
Details

Römischer Gutshof "villa rustica" Nürtingen

Architektur

Nürtingen

Die Reste eines römischen Gutshofes, einer so genannten "villa rustica", wurden bei Erschließungsarbeiten im Frühjahr 1988 in Nürtingen freigelegt.
Details

Stadtmuseum Nürtingen

Galerie

Nürtingen

In idyllischer Lage in Nürtingen, zwischen Neckar- und Steinachufer gelegen, erwartet dich im alten Schützenhaus von 1565 ein zeitgemäß gestaltetes Stadtmuseum. Hier wird die Nürtinger Stadtgeschichte lebendig.
Details

Stadt- und Themenführungen Nürtingen

Gäste- / Kultur- / Stadtführer

Nürtingen

Was wäre eine Expedition durch die Gassen und Straßen einer
Stadt, ohne deren Geschichte oder Anekdoten zu Gebäuden
und deren Bewohnern zu kennen?

Details

HOCHGEHBERGE I »hochgehblickt« - Qualitätswanderweg in Nürtingen

Rundtour | leicht

Auf diesem Qualitätswanderweg bleibt reichlich Zeit für schöne Augen- und Ausblicke!

 9,02 km  2:30 h  97 m  97 m
Details
St. Laurentiuskirche in Nürtingen

St. Laurentiuskirche in Nürtingen.

© Stadt Nürtingen
Rathaus in Nürtingen

Rathaus in Nürtingen.

© Stadt Nürtingen
Neckar und die Stadt Nürtingen

Neckar und die Stadt Nürtingen.

© Fotolia
Wo wollen Sie übernachten?
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?