Heidenheim

Stadt, Schloss, Fluss

Ziegelrote Altstadtdächer, eine prunkvolle Festung und klares Wasser am Fuße schroffer Karstfelsen. In Heidenheim bleibt „Stadt Schloss Fluss“ nicht lange ein Rätsel, sondern offenbart sich als vielschichtiges Freizeitziel zwischen spannenden Museen, den Türmen von Schloss Hellenstein und der malerischen Brenz. Auf dem Brenz-Radweg geht es vom Quelltopf der Brenz vorbei an den Steinernen Jungfrauen zur Donau. Das Kunstmuseum beherbergt die weltweit größte Plakatsammlung von Pablo Picasso.

Brenz-Radweg - Von der Quelle zur Donau

Radtour | mittel

Vom Brenztopf, einer der typischen Karstquellen der Schwäbischen Alb, radelt man entlang der Brenz durch eine facettenreiche Landschaft bis zur Mündung der Brenz in die Donau.

 56,3 km  2:45 h  46 m  115 m
Details

Albschäferweg - 6. Etappe: Zang bis Heidenheim

Fernwanderweg | mittel

Von der Skisprungschanze zum See, von der Ostalbhöhe ins Brenztal - Abwechslung ist garantiert. Im frischen Quellwasser der Brenz eine Runde Wassertreten macht müde Wanderwaden wieder munter. Und am Itezelberger See ist eine Entspannungspause angesagt. 

 16,1 km  4:12 h  182 m  281 m
Details

Kunstmuseum Heidenheim - Hermann Voith Galerie - Picasso Plakate- und Druckgrafiksammlung

Heidenheim

Das markanteste Gebäude aus der industriellen Blütezeit Heidenheims ist das 1904 eröffnete Volksbad. Heute beherbergt es das städtische Kunstmuseum und die weltweit größte Plakatsammlung von Picasso.

Details

Schloss Hellenstein

Heidenheim

Immer im Mittelpunkt: Jedem, der nach Heidenheim kommt, fällt zuerst das Schloss ins Auge. Egal, aus welcher Himmelsrichtung - das Schloss ist schon von weitem sichtbar. Von dort oben hat man einen unvergleichlichen Blick über die Stadt.

Details

Museum Schloss Hellenstein

Heidenheim

Auf dem Schlossgelände befindet sich das Museum Schloss Hellenstein.

Details

Brenzpark

Heidenheim

Der Brenzpark (ehemaliges Landesgartenschaugelände) ist - durch einen Zaun geschützt - attraktives Erholungs- und Schaugelände mitten in der Stadt. Der Park hat einen idyllischen Charakter, in dem sich die Gäste entspannen und erholen können.

Details

Museum im Römerbad

Heidenheim

Fast drei Meter unter dem heutigen Straßenniveau erwarten den Besucher eindrucksvolle Reste der bedeutenden römischen Siedlung von Heidenheim (Aquileia). Zu sehen sind die Ruinen eines repräsentativen Großbaus und eines Badegebäudes sowie zahlreiche archäologische Funde.

Details
Blick vom Heidenheimer Brenzpark auf Schoss Hellenstein

Blick vom Heidenheimer Brenzpark auf Schoss Hellenstein.

© Schwäbische Alb Tourismus, Fotograf: Thomas Rathay
Kleiner Schlossplatz in Heidenheim

Kleiner Schlossplatz in Heidenheim.

© Schwäbische Alb Tourismus, Foto: Thomas Rathay
Blick vom Heidenheimer Schloss auf die Stadt Heidenheim

Blick vom Heidenheimer Schloss auf die Stadt Heidenheim.

© Schwäbische Alb Tourismus, Fotograf: Thomas Rathay
Vorhang auf für die Heidenheimer Opernfestspiele

Vorhang auf für die Heidenheimer Opernfestspiele.

© Schwäbische Alb Tourismus, Fotograf: Thomas Rathay
Im Heidenheimer Brenzpark mit Blick auf Schloss Hellenstein

Im Heidenheimer Brenzpark mit Blick auf Schloss Hellenstein.

© Schwäbische Alb Tourismus, Foto: Thomas Rathay
Opernfestspiele Heidenheim

Opernfestspiele Heidenheim.

© Oliver Vogel
Wo wollen Sie übernachten?
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?