Dampfeisenbahnen auf der Schwäbischen Alb

Viele Schienenstrecken auf der Schwäbischen Alb werden heute nicht mehr bedient, aber einige sind geblieben und werden von engagierten Vereinen aufrechterhalten - die Schönheit der Schwäbischen Alb ist auch per Schiene erkundbar!

Schwäbische Alb-Bahn

Münsingen

Willkommen bei der Schwäbischen Alb-Bahn.

Details

Härtsfeld-Museumsbahn 'Schättere'

Neresheim

***Zur Saisoneröffnung am 1. Mai 2021 wird der zweite Streckenabschnitt bis Katzenstein in Betrieb genommen. Weitere Betriebstage und Fahrplan finden Sie hier***

Details

Märklineum

Göppingen

Eröffnung Märklineum im Herbst 2020

Im märklineum sind Saga und Mythos der Marke Märklin und ihre Produkte eindrucksvoll erlebbar.

Das neue Märklineum befindet sich in der Reuschstraße 6. Das Märklineum eröffnet im Herbst 2020. Das alte Museum in der Reutlinger Straße ist geschlossen.

Details

Lokalbahn Amstetten-Gerstetten

Gerstetten

Auf der Lokalbahn verkehren die Museumszüge von Mai bis Mitte Oktober an jedem Sonn- und Feiertag. Von Amstetten, dem oberen Endpunkt der über 150 Jahre alten "Geislinger Steige" geht es über die Staubersheimer Alb nach Gerstetten, das an einer etwa 50 Millionen Jahre alten Klifflinie eines Urmeeres liegt.

Details