Schloss Untergröningen

Das Renaissance-Schloss Untergröningen wurde 1563 erbaut und im 18. Jahrhundert umgestaltet. Nachdem es lange Jahre leer gestanden war, wurde seitens des Landes Ende der 90er Jahre mit der Sanierung und Renovierung begonnen.

Heute sind im Schloss und in der Schlosskirche drei Parteien beheimatet: Die Katholische Kirchengemeinde, der Kunstverein KISS und der Heimatverein Untergröningen.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein