Museum im Alten Oberamt

Der Barockbau wurde 1726 von Oberschultheiß Clavell erbaut. Im Inneren barockes Treppenhaus, in mehreren Räumen schöner Deckenstuck. Seit Ende des 18. Jhdt. als Amtshaus benützt. 1806 Fürstlich-Hohenzollerisches Oberamt, 1850 - 1925 Preußisches Oberamt.

In den Jahren 1979 bis 2007 Sitz der Förderschule. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wurde das Gebäude im Herbst 2008 einer neuen Bestimmung übergeben. Die Sozialstation St. Martin Veringen-Gammertingen hat dort ihre neue Geschäftsstelle eingerichtet. Das Obergeschoss wird als Museum genutzt. Hier finden nun verschiedene Aussstellungen statt.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.