Bartholomäuskirche Setzingen

Im Chor und an einer Wand im Kirchenschiff befinden sich wertvolle Fresken, die auf Anfang bis Mitte des 13. Jahrhunderts datiert werden, insbesondere eine Christophorusdarstellung und Szenen aus den Evangelien. Bemerkenswert sind auch die Taufglocke aus dem 14. Jahrhundert, der Taufstein aus Eichenholz aus dem Jahr 1762 sowie die Link-Orgel von 1897.

Bartholomäuskirche Setzingen
Bartholomäuskirche Setzingen - © Gemeinde Setzingen

Die Bartholomäuskirche, umgeben von Rathaus und Pfarrhaus befindet sich im alten Ortsmittelpunkt. Das genaue Alter der Kirche ist nicht bekannt, sie dürfte aber in ihrem romanischen Teil im Jahre 1143 schon bestanden haben.

Karte

Karte

Bitte geben Sie Ihre Startadresse ein