Die Staufer

Das Stauferland bietet lebendige Mittelalter-Geschichte wie sonst nirgendwo.

Überall im Stauferland trifft man auf Spuren der bedeutenden Dynastie der Staufer, die in den Jahren von 1079 bis 1268 schwäbische Herzöge und römisch-deutsche Könige und Kaiser wie Friedrich I. Barbarossa, Heinrich VI. und Friedrich II. hervorbrachte. Sie residierten in der Burg Hohenstaufen nahe Göppingen und herrschten zeitweise von der Nordsee bis Sizilien.