Die Staufer

Das Stauferland bietet lebendige Mittelalter-Geschichte wie sonst nirgendwo.

Überall im Stauferland trifft man auf Spuren der bedeutenden Dynastie der Staufer, die in den Jahren von 1079 bis 1268 schwäbische Herzöge und römisch-deutsche Könige und Kaiser wie Friedrich I. Barbarossa, Heinrich VI. und Friedrich II. hervorbrachte. Sie residierten in der Burg Hohenstaufen nahe Göppingen und herrschten zeitweise von der Nordsee bis Sizilien.

Karte