Löwenpfade

Ob gemütliche Familientour, genussvolles Wandervergnügen oder die sportliche Herausforderung. Das aktive Naturerlebnis wird durch sagenumwobene Geschichten des Staufergeschlechts gekonnt ergänzt. Wandern mit Qualitätsanspruch, das steht bei den neuen Löwenpfaden im Vordergrund. Der Löwenpfad "Felsenrunde" wurde sogar zu Deutschlands zweitschönstem Wanderweg 2018 gewählt. Schauen Sie vorbei im Revier des Löwen!

Löwenpfad Staufer-Runde - Barbarossa´s Spuren vor traumhafter Kulisse

Wanderung | schwer

Der Löwenpfad Staufer-Runde zwischen Göppingen und Wäschenbeuren verbindet in eindrucksvoller Weise die historischen Stauferstätten der Ruine Hohenstaufen und des Wäscherschlosses. Auf dem Weg wird man immer wieder von atemberaubenden Ausblicken, mystischen Fluss- und Waldtälern sowie den Zeitspuren der Staufer überrascht.

Begeben auch Sie sich in das Revier des Löwen und machen Sie es zu Ihrem!

 11,5 km  3:30 h  357 m  354 m

Löwenpfad "Felsenrunde" - Löwenstarke Aussichten über dem Filstal

Wanderung | mittel

Der Löwenpfad "Felsenrunde" wurde vom Wandermagazin zum zweitschönsten Wanderweg Deutschlands 2018 gewählt.

Hoch hinaus geht es auf dem Löwenpfad "Felsenrunde" in Bad Überkingen. Eindrucksvolle Ausblicke in das idyllische Filstal, gepaart mit abwechslungreichen Naturlandschaften und vielen Highlights am Wegesrand.

 

 13,3 km  4:20 h  427 m  428 m

Löwenpfad "Orchideenpfad" - Kräuter, Küchenschelle und Wacholderheiden

Wanderung | mittel

Der Löwenpfad "Orchideenpfad" in Reichenbach im Täle ist besonders für Naturliebhaber geeignet. Das Naturschutzgebiet Wasserberg-Haarberg bietet eine Fülle an seltenen Pflanzen und Tierarten, die vom Weg aus bestaunt werden können. Besonderes Highlight ist der Panoramaausblick vom Gipfel des Haarbergs aus ins Obere Filstal. Lohnenswert ist ein Besuch des Wasserberghauses mit hervorragender schwäbischer Küche.

 

 9,3 km  2:44 h  168 m  168 m

Löwenpfad "Filstalgucker" - Ausblicke aus dem Herzen des Filstals

Wanderung | leicht

Eine schöne und aussichtsreiche Rundtour ist der Löwenpfad "Filstalgucker" in Geislingen an der Steige. Im Herzen des Filstals bieten sich immer wieder großartige Aussichten beispielsweise vom Geiselstein, dem Tiroler Fels oder vom Kahlenstein. Ebenso findet man ausgedehnte Buchenwälder und die für die Albhochfläche so typischen Wacholderheiden. Gemütliche Einkehrmöglichkeiten sind in Türkheim vorhanden.

 13,2 km  4:00 h  150 m  150 m

Löwenpfad "Weitblick-Tour" - Hoch hinaus und weit geblickt

Wanderung | mittel

Der Löwenpfad "Weitblick-Tour" zwischen Gingen und Geislingen an der Steige bietet einmal mehr malerische Ausblicke auf den imposant und steil empor ragenden Albtrauf sowie jede Menge für die Alb so typische Naturlandschaften. Besonders erwähnenswert ist der Aussichtspunkt Maierhalde mit Blick auf den Hohenstaufen sowie die urige Einkehrmöglichkeit bei der Kuchalb.

 

 12,1 km  3:34 h  316 m  316 m

Löwenpfad "Schloss-Filseck-Runde"

Wanderung | leicht

Der Löwenpfad "Schloss-Filseck-Runde"  in Uhingen verbindet die wunderschöne Landschaft rund um Uhingen mit dem Charlottensee und dem Schloss Filseck. Die recht kurze und barrierearme Tour eignet sich besonders für einen Nachmittagsspaziergang, ist besonders steigungsarm und somit ideal für die ganze Familie. Insbesondere Rollstuhlfahrer oder Familien mit Kinderwägen finden hier optimale Bedingungen.

Begeben auch Sie sich in das Revier des Löwen und machen Sie es zu Ihrem!

 3,9 km  0:59 h  20 m  20 m

Löwenpfad "Messelberg-Tour" - Wandern mit beeindruckenden Ausblicken

Wanderung | mittel

Der Löwenpfad "Messelberg-Tour" in Donzdorf ist mit knapp acht Kilomtern einer der kürzeren Löwenpfade und führt fast durchgängig auf schmalen Pfaden am Albtrauf entlang. Immer wieder eröffnen sich einem sagenhafte Ausblicke ins Tal - insbesondere bei den beiden beeindruckenden Felsformationen am Messel- oder Rötelstein. Am Ende der Tour lohnt ein Abstecher ins malerische Schloss in Donzdorf.

Begeben auch Sie sich in das Revier des Löwen und machen Sie es zu Ihrem!

 8 km  2:31 h  275 m  275 m

Löwenpfad "Ave-Weg" - Ein Hauch Wallfahrt am Albtrauf

Wanderung | mittel

Die Wallfahrtskirche Ave Maria ist das eindrucksvolle Highlight des Löwenpfads "Ave-Weg" in Deggingen. Gleich zu Beginn der Tour lohnt ein Besuch des Kleinods des deutschen Spätbarocks. Danach geht es steil bergauf und immer am Trauf entlang mit traumhaften Ausblicken in das Obere Filstal in Richtung Bad Ditzenbach, bevor es durch Wald und Obstwiesen wieder zurück nach Deggingen geht.

 8,5 km  2:44 h  250 m  250 m

Löwenpfad Spielburg-Runde

Wanderung | leicht

Der Löwenpfad Spielburg-Runde  in Hohenstaufen verbindet die wunderschöne und idyllische Spielburg mit dem Göppinger Hausberg. Die recht kurze Tour eignet sich besonders für einen spontanen Nachmittagsspaziergang für die ganze Familie und hebt sich insbesondere durch die wunderschöne Spielburg und die Aussichten auf den Landkreis Göppingen hervor. 

Begeben auch Sie sich in das Revier des Löwen und machen Sie es zu Ihrem!

 3,5 km  1:03 h  109 m  109 m

Löwenpfad "Steigen-Tour" - Entlang des schwäbischen Jahrhundertbauwerks

Wanderung | schwer

Der Löwenpfad "Steigen-Tour" in Geislingen an der Steige ist besonders für Eisenbahnliebhaber geeignet und der längste Löwenpfad. Die Überwindung des Albaufstiegs mit der Bahn war für die Ingenieure eine große Herausforderung. Die Strecke wird als die erste und steilste Gebirgsquerung in Kontinentaleuropa bezeichnet. Besonderes Highlight sind die sich immer wieder auftuenden Blicke auf die kurvige und steile Bahnstrecke. Lohnenswert ist ein Besuch der Straub-Mühle, welche mit regionalen Produkten im Mühlenladen und bodenständiger schwäbischer Küche aufwartet.

 17,8 km  5:35 h  425 m  425 m

Löwenpfad "Wasserberg-Runde" - Panorama pur und typische Alblandschaften

Wanderung | schwer

Aussichtsreich und geschichtsträchtig ist der Löwenpfad "Wasserbergrunde" bei Unterböhringen und Hausen. Eindrucksvolle Aussichten sind auf der anspruchsvollen Rundtour immer wieder zu finden. Naturliebhaber kommen insbesondere im Naturschutzgebiet Wasserberg-Haarberg auf ihre Kosten und können dort seltene Pflanzenarten bestaunen. Mit dem Wasserberghaus bietet sich eine rustikale Einkehrmöglichkeit mit gut bürgerlicher, schwäbischer Küche an.

 12,1 km  3:37 h  379 m  379 m

Löwenpfad "Höhenrunde" - Hiltenburg und Albtrauf pur

Wanderung | mittel

Höhenluft schnappen auf dem Löwenpfad "Höhenrunde" in Bad Ditzenbach. Eine Runde mit jeder Menge Ausblicke ins Obere Filstal - wer den Albtrauf liebt, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Einen Abstecher zur Ruine Hiltenburg am Schlossberg sollte unbedingt eingeplant werden, denn sie zählt zu einer der best erhaltensten Helfensteiner-Burgen im Kreis.

 10,8 km  3:28 h  302 m  302 m