Rundwanderwege am Albtraufgänger

Acht Löwenpfade verlaufen direkt am Albtraufgänger und bieten die perfekte Möglichkeit für einen Zwischenstopp während der Mehrtageswanderung. 

Löwenpfad "Weitblick-Tour" - Hoch hinaus und weit geblickt

Wanderung | mittel

Der Löwenpfad "Weitblick-Tour" zwischen Gingen und Geislingen an der Steige bietet einmal mehr malerische Ausblicke auf den imposant und steil empor ragenden Albtrauf sowie jede Menge für die Alb so typische Naturlandschaften. Besonders erwähnenswert ist der Aussichtspunkt Maierhalde mit Blick auf den Hohenstaufen sowie die urige Einkehrmöglichkeit bei der Kuchalb.

 

 12,1 km  3:34 h  316 m  316 m

Löwenpfad "Geislinger Felsen-Tour" - Auf und ab durchs Eybacher Tal

Wanderung | mittel

Auf und ab geht`s auf dem Löwenpfad "Geislinger Felsen-Tour". Schmale Zick-Zack-Pfade führen steil hinauf zum Anwandfelsen und am Albtrauf entlang zum Eybacher Wahrzeichen: dem Himmelsfelsen. Hinab durchs Eybacher Tal und wieder bergauf durch das wildromantische Felsental gelangt man zum Bismarckfelsen, von wo erneut ein schmaler Naturpfad zum Ausgangspunkt zurückführt.

Begeben auch Sie sich in das Revier des Löwen und machen Sie es zu Ihrem!

 

 10,8 km  3:45 h  424 m  424 m

Löwenpfad "Filstalgucker" - Ausblicke aus dem Herzen des Filstals

Wanderung | leicht

Eine schöne und aussichtsreiche Rundtour ist der Löwenpfad "Filstalgucker" in Geislingen an der Steige. Im Herzen des Filstals bieten sich immer wieder großartige Aussichten beispielsweise vom Geiselstein, dem Tiroler Fels oder vom Kahlenstein. Ebenso findet man ausgedehnte Buchenwälder und die für die Albhochfläche so typischen Wacholderheiden. Gemütliche Einkehrmöglichkeiten sind in Türkheim vorhanden.
 13,2 km  4:00 h  150 m  150 m

Löwenpfad "Höhenrunde" - Hiltenburg und Albtrauf pur

Wanderung | mittel

Höhenluft schnappen auf dem Löwenpfad "Höhenrunde" in Bad Ditzenbach. Eine Runde mit jeder Menge Ausblicke ins Obere Filstal - wer den Albtrauf liebt, kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Einen Abstecher zur Ruine Hiltenburg am Schlossberg sollte unbedingt eingeplant werden, denn sie zählt zu einer der am besten erhaltenen Helfensteiner-Burgen im Kreis.
 10,8 km  3:28 h  302 m  302 m

Löwenpfad "Filsursprung-Runde" - Natur pur rund um den Reußenstein

Wanderung | mittel

Abwechslung pur finden Sie auf unserem Löwenpfad in Wiesensteig. Folgen Sie dem idyllischen Lauf der jungen Fils, genießen Sie die sagenhaften Ausblicke und die mystische Kulisse der Ruine Reußenstein oder lassen Sie sich von den verträumten Hohlwegen im Autal oder nahe der Schertelshöhle begeistern. Eine Runde Natur pur in Wiesensteig!
 14 km  4:03 h  262 m  262 m

Löwenpfad "Orchideenpfad" - Kräuter, Küchenschelle und Wacholderheiden

Wanderung | mittel

Der Löwenpfad "Orchideenpfad" in Reichenbach im Täle ist besonders für Naturliebhaber geeignet. Das Naturschutzgebiet Wasserberg-Haarberg bietet eine Fülle an seltenen Pflanzen und Tierarten, die vom Weg aus bestaunt werden können. Besonderes Highlight ist der Panoramaausblick vom Gipfel des Haarbergs aus ins Obere Filstal. Lohnenswert ist ein Besuch des Wasserberghauses mit hervorragender schwäbischer Küche.
 9,3 km  2:44 h  168 m  168 m

Löwenpfad "Berta-Hörnle-Tour" - Burggeschichten in traumhafter Kulisse

Wanderung | mittel

Traumhafte Aussichten ins Vorland der Schwäbischen Alb bietet der Löwenpfad "Berta-Hörnle-Tour" in Bad Boll. Der Weg führt an der ehemaligen Bertaburg und dem Kornberghaus vorbei. Am Wochende gibt es hier ein zünftiges Wandervesper.
 14,5 km  4:26 h  357 m  357 m

Löwenpfad "Ave-Weg" - Ein Hauch Wallfahrt am Albtrauf

Wanderung | mittel

Die Wallfahrtskirche Ave Maria ist das eindrucksvolle Highlight des Löwenpfads "Ave-Weg" in Deggingen. Gleich zu Beginn der Tour lohnt ein Besuch des Kleinods des deutschen Spätbarocks. Danach geht es steil bergauf und immer am Trauf entlang mit traumhaften Ausblicken in das Obere Filstal in Richtung Bad Ditzenbach, bevor es durch Wald und Obstwiesen wieder zurück nach Deggingen geht.
 8,5 km  2:42 h  333 m  333 m