Hochalbpfade

10% Anstieg. 90% Ausblick.

Drei Premiumwanderwege um Meßstetten bieten Wandererlebnis auf der Hochalb. 

Zahlreiche Feldgehölze, Wälder und Wacholderheiden sowie ein häufiger Wechsel von aussichtsreichen Kuppen und kleinen Tälern schaffen ein abwechslungsreiches Landschaftsbild. Besonders im Frühsommer erfreuen farbenprächtige Blumenwiesen mit einer besonderen Artenvielfalt. Erfrischung zwischendurch findet man an der jungen Schlichem oder am Oberdigisheimer Stausee.

Wanderpause am Tieringer Hörnle auf dem Premiumweg Tieringer Hörnle

Wanderpause am Tieringer Hörnle auf dem Premiumweg Tieringer Hörnle.

© Jana Zieseniß, sonne-wolken.de
Herbsstimmung bei Meßstetten auf dem Premiumweg Tieringer Hörnle

Herbsstimmung bei Meßstetten auf dem Premiumweg Tieringer Hörnle.

© Jana Zieseniß, sonne-wolken.de
Ausblick auf den Albtrauf

Ausblick auf den Albtrauf.

© Jana Zieseniß, sonne-wolken.de
Schlichemursprung bei Tieringen

Schlichemursprung bei Tieringen.

© Jana Zieseniß, sonne-wolken.de
Hochalbpfade - Tieringer Hörnle

Hochalbpfade - Tieringer Hörnle.

© Schwäbische Alb Tourismus, Foto: Achim Mende

Tourenvorschläge

HochAlbPfad Tieringer Hörnle in Meßstetten

Rundtour | mittel

 10,60 km  3:30 h  200 m  200 m

HochAlbPfad Felsquellweg Oberdigisheim in Meßstetten

Rundtour | mittel

 9,67 km  3:00 h  300 m  300 m

HochAlbPfad Hossinger Hochalb in Meßstetten

Rundtour | mittel

 14,96 km  5:30 h  435 m  435 m

Kartenansicht Hochalbpfade