Wander-Wissen

Was sonst noch wichtig ist
Corona-Wegweiser für Wanderer

Der Corona-Wegweiser zum Wandern

Das Corona-Virus beschäftigt uns alle nach wie vor. Die Bewegung in der Natur und an der frischen Luft bleibt auch in diesen Zeiten wichtig. Trotzdem wollen wir natürlich auch hier geschützt sein. Der Deutsche Wanderverband hat einen Corona-Wegweiser für Wanderer erstellt, der gute Tipps zum richtigen Verhalten gibt.

Mehr Infos: wanderverband.de/corona-wegweiser

Der Schwäbische Albverein

Der Schwäbische Albverein als wichtiger Partner

Der Schwäbische Albverein ist mit rund 90.000 Mitgliedern der größte Wanderverein Europas und hält für Wanderer und Naturliebhaber ein Wegenetz von 19.000 Kilometern parat, das von ehrenamtlichen Mitgliedern gepflegt und erhalten wird. So werden auch viele der touristischen Prädikatswege dank der Kooperationen zwischen Kommunen, Tourismusorganisationen und dem Schwäbischen Albverein von ehrenamtlichen Wegewarten gepflegt. Darüber hinaus bietet der Verein ein breit gefächertes Angebot zur Freizeitgestaltung, vor allem geführte Wanderungen für unterschiedlichste Ansprüche.

Mehr Infos: www.albverein.net

Die AlbCard

Die AlbCard - "Alb Inclusive" Urlaub: Bus, Bahn & Erlebnisse gratis

Mehr als 150 AlbCard Gastgeber auf der Schwäbischen Alb schenken Ihnen die AlbCard bereits ab der ersten Urlaubsnacht. Gerade für Wandergäste, die an mehreren Orten übernachten, ist dies besonders interessant. Mit der AlbCard genießen Sie kostenlos und an jedem Urlaubstag aufs Neue: Gratis Eintritt & Erlebnisse bei über 150 Top-Sehenswürdigkeiten sowie freie Fahrt im ÖPNV des gesamten Verbandsgebiets. Sie sparen sich teure Eintritte in die Sehenswürdigkeiten an den Wanderwegen und können sich eine kleine Wanderauszeit gönnen. 

Mehr Infos: www.albcard.de