Schaukelweg entlang der Donau

Themenweg

Spazieren und Schaukeln – da macht der Ausflug gleich viel mehr Spaß! Zwischen der Hängebrücke in Sigmaringen und dem Laizer Wehr sind insgesamt 12 Schaukeln entlang des Donauradweges wie eine Perlenkette aufgefädelt. 

  • Typ Themenweg
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:00 h
  • Länge 8,2 km
  • Aufstieg 18 m
  • Abstieg 12 m
  • Niedrigster Punkt 568 m
  • Höchster Punkt 580 m

Beschreibung

Der knapp 5 Kilometer lange Rundweg ermöglicht interessante Einblicke in die Flora und Fauna am Ufer der jungen Donau. Der Weg führt an einem Naturbeobachtungsturm und an einem renaturierten Teilstück der Donau vorbei. Ebenfalls sieht man immer wieder auf das Sigmaringer Schloss, eingebettet in der besonderen Landschaft des Donautals.

Kinder, Erwachsene und Rollstuhlfahrer können den Schaukelweg barrierefrei nutzen. Ebenfalls befindet sich der Jugendfreizeitbereich direkt an der Donau bei der Hängebrücke und beim Bootshaus befindet sich einer der größten Spielplätze in Sigmaringen. Beim Ablaufen des Weges kommen Groß und Klein bei klassischen Schaukeln, aber auch manchen Besonderheiten wie dem Mastkreuzpendel oder der Himmelsschaukel voll auf ihre Kosten.

Der Schaukelweg entlang der Donau kann das ganze Jahr über, auch an den Wochenenden oder Feiertagen genutzt werden. (es gelten keine Öffnungszeiten)

 

Für Familien mit Kindern ist der Abenteuerspielplatz am Ende des Schaukelwegs ein Muss!
Der Weg ist eben, barrierefrei und somit auch für Rollstuhlfahrer gut geeignet. 

Karte