Loipe am Alten Hau (kleine Skatingstrecke) in Meßstetten

Langlauf

Langlauftechnik: Skating

 

Loipe am alten Hau
Loipe am alten Hau - © Quelle: Zollernalb-Touristinfo
  • Typ Langlauf
  • Schwierigkeit
  • Dauer 0:40 h
  • Länge 3,6 km
  • Aufstieg 61 m
  • Abstieg 61 m
  • Niedrigster Punkt 890 m
  • Höchster Punkt 922 m

Beschreibung

Die kleine Skatingstrecke am Alten Hau ist etwa 3 km lang und eignet sich für Anfänger. Von ihr kann auch in die große Skatingstrecke eingestiegen werden.

Vom Start geht es kurz rechts entlang der Straße, dann leicht ansteigend über eine Kuppe, immer rechts am  Waldrand. Nach einer kurzen Abfahrt durch den Wald erreicht man ein flaches Wiesengelände und läuft hier rund um den Gröffeleberg. Die Spur führt östlich durch ein für die Schwäbische Alb typisches Wiesengelände mit Heckenreihen. Nach einer flachen Abfahrt erreicht man die Stelle, wo die Meßstetter Loipenrunden zusammentreffen.

Die Spur führt weiter auf der "Bol-Runde" in Richtung Hartheim. Nach einem flachen Anstieg kommt man auf den "Bol", von wo man bei guter Fernsicht die ganze Alpenkette von der Zugspitze bis zum Berner Oberland sehen kann. Weiter in südliche Richtung abfahrend erreicht man in großem Bogen wieder die schon bekannte Abzweigung.

Die Skating-Strecke verläuft größtenteils entlang der klassischen Loipe. Die kleine Runde ist 3 km lang. Von der Loipenabgabelung führt eine weitere Runde direkt auf den "Bol" und entlang der klassischen Loipe zurück. Die gesamte Skatingloipe ist 8,5 km lang.

Da alle Strecken ohne große Höhenunterschiede bewältigt werden können, zeichnen sich die Loipen am "Alten Hau" besonders als Familienstrecken aus.

Einkehrmöglichkeiten: Restaurant Lammstuben

Zur aktuellen Schneelage und Begehbarkeit beachten Sie bitte den Schneebericht.

Mit dem PKW über die B463 nach Lautlingen, mit dem Zug von Sigmaringen oder Stuttgart/Tübingen nach Lautlingen. Von Lautlingen aus über die Stichstraße nach Meßstetten. Die Meßstetter Loipen am "Alten Hau" sind von Meßstetten her über die Landesstraße 196, Richtung Hartheim (Beschilderung "Alter Hau") gut zu erreichen.
Parkplatz am Alten Hau