Kohl-Loipe

Langlauf

Große Runde quer durch die schöne Natur des Biosphärenreservats Schwäbische Alb.

  • Typ Langlauf
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 2:46 h
  • Länge 11,6 km
  • Aufstieg 197 m
  • Abstieg 119 m
  • Niedrigster Punkt 697 m
  • Höchster Punkt 816 m

Beschreibung

Eine schöne Langlaufrunde quer durch die Natur des Biosphärenreservats Schwäbische Alb. Sie ist durch die Länge mit knapp 11 km eher was für geübte Langläufer. Diese Runde ist flexibel kombinierbar mit der Berg-Loipe. Dadurch wird Ihnen ein Langlauferlebnis von bis zu 19 km am Stück geboten.
Die Runde kann z.B. zwischen Auingen und Böttingen unterhalb im Maientle beginnen. Dann führt sie vorbei an Birken und Kohl zum Grabhügel. Es geht vorbei an Fleckhau runter zur Sauhäldhalde und führt durch das Böttental und Maientäle hinauf zurück zum Ausgangspunkt.

Bitte folgen sie der entsprechenden Loipenbeschilderung!

 

Winterbekleidung

 

Langlaufski und Stöcke

 

Evtl. Verpflegung

 

Mobiltelefon

 

Verlassen Sie NICHT die gespurte Loipe!
Führen Sie ein Handy mit Notfallnummern mit sich.

 

Böttentalstraße, 72525 Münsingen, Deutschland
Bitte parken sie auf den ausgewiesenen Parkplätzen.

 

 

Bus: Haltestelle Siedl.Häldelen, Münsingen-Böttingen
Einen Flyer erhalten Sie direkt am Mobilitätszentrum Münsingen. Hier ist auch zur Übersicht für Sie ein großer Winterbanner mit 2,5 x 3,0 m aufgehängt, auf dem alle Loipen nummeriert eingezeichnet sind.