Hochalb-Tour - Auf den Höhen Meßstettens

Radtour

Eine Tour, die hält, was sie verspricht - Höhen zum Erklimmen und Alb zum Genießen.

  • Typ Radtour
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 4:30 h
  • Länge 43,2 km
  • Aufstieg 650 m
  • Abstieg 650 m
  • Niedrigster Punkt 712 m
  • Höchster Punkt 976 m

Beschreibung

Wer lieber sportlich unterwegs ist, sollte sich die Hochalb-Tour nicht entgehen lassen. Im Fokus steht hier ganz klar die herrliche Alb-Landschaft, die den einen oder anderen Anstieg natürlich nicht außen vor lässt. Und mit ein bisschen Glück begleitet einen auch eine Schafherde.

Radbeschilderung:

  • Unsere Radwege sind nach der landesweiten FGSV-Radwegebeschilderung ausgeschildert. 
  • An Kreuzungspunkten gibt es große, weiße Richtungsweiser, auf denen in grüner Schrift Ziele mit Entfernungsangaben aufgeführt sind. 
  • Zwischen den Richtungsweisern gibt es kleinere, quadratische Markierungszeichen, die auf einen Radweg hinweisen. 
  • Unsere Rundtouren sind an Knotenpunkten als Einschieber mit entsprechendem Symbol (Mammut, Ammonit, Krone etc.) an den großen Richtungsweisern angebracht. 
  • Dazwischen ist das Symbol nicht zu finden. Hier gilt die allgemeine Radwegebeschilderung.
  • Achtung, nicht falsch abbiegen! An den großen Richtungsweisern unbedingt auf den grünen Pfeil achten. Dieser zeigt uns den Weg! Nicht die Himmelsrichtung in die das Schild angebracht ist.