Ebinger-Loipe - klassisch (Loipe Nr. 6a)

Langlauf

Langlauftechnik: klassisch

Dieser mit geringem Höhenunterschied verlaufende Streckenabschnitt ist mit einem Promenadenweg durchaus vergleichbar.

Pflege durch WSV Ebingen

  • Typ Langlauf
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:45 h
  • Länge 11,6 km
  • Aufstieg 133 m
  • Abstieg 87 m
  • Niedrigster Punkt 883 m
  • Höchster Punkt 936 m

Beschreibung

Dieser mit geringem Höhenunterschied verlaufende erste Streckenabschnitt, der vom Parkplatz Meßstetter Berg aus bis zum Geißbühl führt, ist mit einem Promenadenweg durchaus vergleichbar.

Er eignet sich besonders für Läufer, die sich gegenseitig jagen wollen oder aber für diejenigen, die sich, auch trotz einer eventuell auftretenden Entfernung, nicht aus den Augen verlieren wollen.

Im Bereich Seelwiesen besteht die Möglichkeit zum Ausgangspunkt zurückzukehren oder auf einer ergänzenden Schleife durch die Wälder und entlang des Truppenübungsplatzes bis hin zu den Kühbuchen zu laufen. Über einen Rundkurs um den Auchtenrain gelangt man wieder auf die Ausgangstrasse zurück.

Diese Loipe hat den Vorzug, dass sie auch über den Skilift des Wintersportvereins Ebingen aus dem Tal per Skier erreichbar ist.

Zur aktuellen Schneelage und Begehbarkeit beachten Sie bitte den Schneebericht.

 

GEMEINSAM MIT RESPEKT
Gemeinsame Resolution der Nutzer von Wald und Flur für deren Erhalt und partnerschaftliche Nutzung.

  • Nutze die Wege, folge der Beschilderung und respektiere Wegesperrungen.
  • Hinterlasse keine Spuren wie Müll oder Hundekot, behandle Deinen Weg schonend.
  • Respektiere andere Nutzer von Wald und Flur.
  • Nimm Rücksicht auf Tiere und Pflanzen.
  • Plane im Voraus und nutze das Tageslicht
Parkplatz Meßstetter Berg, Albstadt-Ebingen

Alternative Startpunkte:

Parkplatz Sandgrube, Albstadt-Ebingen

Parkplatz Kühbuchen, Albstadt-Ebingen