Alb-Donau-Kreis Radtour 4 - Berg- und Taletappe für sportliche Radler ab Westerheim

Radtour

Tour für sportliche Radler mit teils auch steileren Abschnitten. 

© Autor: Alb-Donau-Kreis Tourismus, Quelle: Alb-Donau-Kreis Tourismus
  • Typ Radtour
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:00 h
  • Länge 51,1 km
  • Aufstieg 726 m
  • Abstieg 726 m
  • Niedrigster Punkt 626 m
  • Höchster Punkt 856 m

Beschreibung

Moutainbiker und sportlich ambitionierte Radler können hier ihre Kondition unter Beweis stellen. Start ist im Luftkurort Westerheim. Die Tour führt bergauf und bergab durch schöne Wald- und Wiesenlandschaften. Ein Schmankerl ist die Abfahrt ins Hasental, danach ist der steile Anstieg auf die Weilerhöhe zu meistern. Der zweite Teil der Tour ist ausgeglichener, wenn es über die Laichinger Alb zurück nach Westerheim geht.

Unterwegs winken links und rechts des Weges beliebte Ausflugsziele wie die Schertelshöhle, der Filsursprung und die vielfältigen Freizeitangebote in Laichingen und Westerheim.

Zur Höhlenbesichtigung ist festes Schuhwerk und eine Jacke/Pullover empfehlenswert.

Alb-Bad und Adventure Golf in Westerheim.

Tiefenhöhle und Kletterwald in Laichingen.

Autobahn A 8, Ausfahrt 60 Hohenstadt oder 61 Merklingen
oder über B 28 bis Feldstetten und Abzweigung nach Westerheim