Alb-Donau-Kreis E-Bike - BergBier-Tour ins Biosphärengebiet und zur Donau

E-Bike

Rundtour von Ehingen ins Urdonautal und auf die Alb ins Biosphärengebiet und ins Große Lautertal.

Die Tour eignet sich auch gut als 2-Tages-Tour und fürs Wochenende.  

Radler bei Munderkingen
Radler bei Munderkingen - © Autor: Alb-Donau-Kreis Tourismus, Quelle: Alb-Donau-Kreis Tourismus
  • Typ E-Bike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 8:55 h
  • Länge 113,8 km
  • Aufstieg 600 m
  • Abstieg 598 m
  • Niedrigster Punkt 492 m
  • Höchster Punkt 816 m

Beschreibung

Bei dieser Tour lernen Sie die Bierkulturstadt Ehingen kennen und erleben einzigartige Flusslandschaften, Höhlen und das Biosphärengebiet. Von Ehingen aus fahren wir ins Urdonautal und ins Welterbegebiet. In Weiler zweigen wir ab ins Tiefental und wir fahren bergauf nach Heroldstatt. Über den ehemaligen Truppenübungsplatz geht es nach Münsingen. Von dort ins naturreiche Große Lautertal bis zur Donau. Wir folgen der Donau flussabwärts ins Fachwerkstädtchen Munderkingen und erreichen kurz vor Ehingen die Berg-Brauerei.

Bahnanschlüsse in Münsingen und auf der Donautalbahn.

Drei Höhlen im Achtal gehören zum UNESCO-Welterbe "Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb".

www.weltkultursprung.de