Die Suche lieferte 1019 Treffer.

Albtraufgänger

Wanderung | mittel

Idyllisch zwischen Stuttgart und Ulm gelegen überzeugt die Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf nicht nur durch ihre abwechslungsreiche Landschaft mit geheimnisvollen Felsvorsprüngen, Tälern, Streuobstwiesen und unverwechselbaren Panoramaaussichten - sondern auch durch eine feine Gourmetküche, regionale Spezialitäten, den Besuch des bekannten Kräuterhauses Sanct Bernhard in Bad Ditzenbach und dem City Outlet an der WMF in Geislingen an der Steige.

 113,6 km  34:30 h  3077 m  3077 m
Details

Albtraufgänger (Etappe 1) *Trauf-Geschichte*

Wanderung | mittel

Die 1. Tagesetappe führt vom Schloss in Wiesensteig zum Deutschen Haus bei Gruibingen. Insgesamt besteht der Albtraufgänger aus 113 Kilometern und 6 Tagesetappen.

Diese Etappe besticht durch die historischen Fachwerkhäuser in Wiesensteig, den Filsursprung, die Burgruine Reußenstein, den Jahrhundertstein in Gruibingen und eine Panoramaaussicht am Bossler.

 19,6 km  6:00 h  460 m  430 m
Details

Albtraufgänger (Etappe 2) *Trauf-Genuss*

Wanderung | mittel

Die 2. Etappe des Albtraufgängers führt vom Deutschen Haus zum Wasserberg. Insgesamt besteht der Albtraufgänger aus 113 Kilometern und 6 Tagesetappen.

Die Etappe besticht durch den Aichelberg, das Tempele, die Aussichten im Voralbgebiet und das Fuchseck. 

 

 23,2 km  8:00 h  730 m  720 m
Details

Albtraufgänger (Etappe 3) *Trauf-Glück*

Wanderung | mittel

Die 3. Tagesetappe führt vom Wasserberg über den Grünenberg, den Burren und den Kuchberg nach Gingen/Fils. Insgesamt besteht der Albtraufgänger aus 113 Kilometern und 6 Tagesetappen.

Natur pur mit 360°-Aussicht vom Burren und dem Naturschutzgebiet Kuchberg mit Wacholderheiden bietet diese Etappe. 

 14,2 km  5:00 h  400 m  620 m
Details

Albtraufgänger (Etappe 4) *Trauf-Blick*

Wanderung | mittel

Die 4. Tagesetappe führt von Gingen an der Fils nach Geislingen an der Steige. Insgesamt besteht der Albtraufgänger aus 113 Kilometern und 6 Tagesetappen.

Die Etappe besticht durch einen Aussichtspunkt am Kuhfelsen, dem Felsental in Geislingen, der Burgruine Helfenstein, dem Ödenturm und der historischen Geislinger Altstadt. 

 17,6 km  6:00 h  550 m  620 m
Details

Albtraufgänger (Etappe 5) *Trauf-Panorama*

Wanderung | mittel

Die 5. Tagesetappe führt von Geislingen an der Steeige nach Bad Ditzenbach. Insgesamt besteht der Albtraufgänger aus 113 Kilometern und 6 Tagesetappen.

Diese Etappe besticht durch das Ostlandkreuz, den Kahlenstein, die Autalwasserfälle, die Wallfahrtskirche Ave Maria und die Burgruine Hiltenburg.

 

 22,3 km  7:20 h  752 m  524 m
Details

Albtraufgänger (Etappe 6) *Trauf-Idylle*

Wanderung | mittel

Die 6. Tagesetappe führt von der Hiltenburg in Bad Ditzenbach zurück nach Wiesensteig. Insgesamt besteht der Albtraufgänger aus 113 Kilometern und 6 Tagesetappen.

Diese Etappe besticht durch die Burgruine Hiltenburg, die Kreuzkapelle auf dem Leimberg und den Kreuzweg in Wiesensteig. 

 16,5 km  5:15 h  603 m  705 m
Details

Albtraufgucker

 25,7 km  6:00 h  391 m  341 m
Details

Albtraufroute

Radtour | mittel

Die Albtraufroute, mit ihrem exakt 100 Kilometer langen Rundkurs, durchläuft 3 bemerkenswerte Landschaften des Landkreises Göppingen. Die Strecke führt durch wunderschöne Landschaften ebenso wie durch Städte und Ortschaften, die mit ihrer Fachwerkarchitektur zum verweilen einladen. Die Strecke ist in beide Richtungen befahrbar und ist wegen ihrer teilweisen Führung auf einer ehemaligen Bahntrassee sehr familienfreundlich.

 100,7 km  10:00 h  1414 m  1414 m
Details

Albtraufroute

Regionale Fahrradtour | schwer

Der Albtrauf ist Namensgeber der exakt 100 Kilometer langen, landschaftlich und kulturell sehr abwechslungsreichen Fahrradroute im Landkreis Göppingen und seinen Nachbarregionen.

 98,6 km  9:00 h  1063 m  1063 m
Details

Albtrauftour von Kuchen nach Bad Boll

Wanderung | mittel

Von Kuchen geht es hinauf zur ehemaligen Burg Spitzenberg, dann am Trauf entlang nach Tennenberg und zum Burren, einem einmaligen Grashügel mit zauberhaftem Panorama. Weiter über den Fränkel am Hang entlang dann nochmals steil hinauf Richtung Wasserberghaus. Vom NSG Haarberg-Wasserberg unternehmen wir einen Abstecher Richtung Weigoldsberg bis zum Haarberg. Auf gleichem Weg zurück, dann weiter zum Wasserberg und zum gleichnamigen Wanderheim auf 700 m. Hier übernachten und am nächsten Tag weiter nach Boll.

 32,5 km  9:59 h  963 m  953 m
Details

Altheimer Loipe

Langlauf | mittel

Die Altheimer Loipe führt zunächst durch's Gassental und Knöpflestäle. Wir umrunden in großem Bogen Zähringen und durch das Hirschtal geht es zurück.

 14,9 km  3:25 h  132 m  132 m
Details

Altsteußlinger Stationenweg - Rundweg bei Altsteußlingen

Themenweg | leicht

Der Stationenweg knüpft an die Tradition der Kreuzwege an. 14 hölzerne Motivstelen begleiten den Wanderer.

 3,7 km  0:59 h  71 m  71 m
Details

An der Lindach durch die Innenstadt - Kirchheimer Wandertour 11

Rollstuhltaugliche Tour durch die historische Innenstadt, vorbei an Spital, Rathaus und der Bastion bis zum Kirchheimer Freibad. Zurück zum S-Bahnhof über die Fußgängerzone, vorbei am Schloss durch den Bürgerpark.

 4,9 km  3:00 h  12 m  12 m
Details

Artenreiche Heuwiesen in Meßstetten

Wanderung | leicht

Der Weg verläuft auf der Hochfläche rund um Hartheim und ermöglicht immer wieder schöne Ausblicke.

 6,9 km  2:30 h  100 m  100 m
Details