Ulm/Neu-Ulm

Die Zweilandstadt an der Donau

Warum nur eine Stadt erleben, wenn man zwei haben kann? Den doppelten Spaß haben Sie in Ulm/Neu-Ulm. Die Zweilandstadt bietet spannende Superlative: den welthöchsten Kirchturm, die älteste Mensch-Tier-Plastik, das schiefste Hotel, ... einfach kommen und staunen!

Wetter

Berblinger- Jubiläum 2020

Ulm

Ulm feiert den 250. Geburtstag von Albrecht Ludwig Berblinger!

Details

Museum Ulm

Ulm

Löwenmensch und Schneewittchensarg, Maria Magdalena und August Macke: Im Museum Ulm fällt eine Zeitreise leicht.

Details

Ulmer Münster

Ulm

Seit Jahrhunderten prägt es die Stadt und die Region, ist im In- und Ausland geradezu ein Synonym für Ulm: das Münster. Diese Prominenz verdankt es vor allem seinem Turm, mit 161,53 Metern der höchste Kirchturm der Welt.

Details

Ulm und die Donau

Ulm

Ulm und Neu-Ulm. Die Donau-Doppelstadt. Die Donau spielt in Ulm und Neu-Ulm eine wichtige Rolle. Sie fungiert nicht nur als Grenze zwischen den beiden Städten sondern lädt Einwohner und Touristen gleichermaßen zu einem entspannten Spaziergang auf der alten Stadtmauer oder an der Uferpromenade ein.

Details

Neue Mitte Ulm

Ulm

Auf der einen Seite das historische Münster, das ehrwürdige Rathaus und der alte Marktplatz - dem gegenüber die modernen Bauten der Neuen Straße, das weiße Stadthaus und die pyramidale, gläserne Zentralbibliothek: Ulm hat seine Stadtmitte neu gestaltet und setzt Akzente!

Details

Edwin-Scharff-Museum Neu-Ulm

Ulm

Das Edwin Scharff Museum ist ein Haus für Kunstinteressierte ebenso wie für Kinder.

Details
Lichterserenade auf der Donau in Ulm

Lichterserenade auf der Donau in Ulm.

© Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH
Die Löwenmenschfigur aus dem Hohlenstein-Stadel

Die Löwenmenschfigur aus dem Hohlenstein-Stadel.

© Museum Ulm
Kunsthalle in Ulm

Kunsthalle in Ulm.

© UNT, Stadtarchiv Ulm
Historisches Fischerviertel in Ulm

Historisches Fischerviertel in Ulm.

© UNT, Copyright: esk -foto - nu-hindenburgstrasse
Schiefes Haus in Ulm

Schiefes Haus in Ulm.

© UNT, Fotograf: Christoph Düpper
Ulmer Münster bei Nacht

Ulmer Münster bei Nacht.

© SAT, Fotograf: Achim Mende, 2008
Wo wollen Sie übernachten?
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?