Albstadt

Zwischen Wacholder und Weitblick

Von schroffen Klippen über Orchideenwiesen bis zum Schwarzwald blicken: Spektakulär auf dem Hochplateau des steil abfallenden Albtraufs gelegen, gilt Albstadt als „Penthouse der Schwaben“. Von kleinen Straßencafés und Boutiquen verführen Wanderungen zu großen Aussichten in der Natur, die sich am besten auf den zehn Premiumwanderwegen Traufgänge erkunden lässt. Auf der Wacholderhöhe leuchten seltene Wildblumen in der Heidelandschaft wie Konfetti und auf der Hossinger Leiter steigen Wanderer hinab in eine wildromantische Schlucht.

Traufgang Wacholderhöhe in Albstadt

Wanderung | leicht

Die Tour ist die ideale Kombination aus Erleben und Entspannen - Geschichtliche Überreste einer Burg, Silberdisteln, Sandlöchern sowie Felsformationen und tollen Fernsichten.

 9,3 km  3:00 h  296 m  296 m
Details

Traufgang Hossinger Leiter in Albstadt

Wanderung | mittel

Wundervolle Ausblicke, beeindruckende prähistorische Bauwerke, Blütenpracht und ein märchenhafter Aufstieg durch eine wildromantische Schlucht machen den Traufgang „Hossinger Leiter“ zum abwechslungsreichen und unvergesslichen Wandervergnügen.

 8,7 km  3:30 h  458 m  458 m
Details

Kulinarische Wanderung in vier Gängen rund um Albstadt

Albstadt-Ebingen / Schwäbische Alb

59,90 € pro Person

badkap

Albstadt

Momentan ist eine Online-Reservierung zwingend notwendig!

Ein Ausflug ins badkap ist eine Reise in eine aufregende Welt. Genießen Sie Badevergnügen pur in einem großzügigen Innen- und Außenbereich mit bis zu 32°C warmen Wasser und erleben Sie die spannenden Attraktionen.

Details

Stauffenberg Gedenkstätte und Musikhistorische Sammlung Jehle

Albstadt

Das Stauffenberg-Schloss in Albstadt-Lautlingen beherbergt eine Gedenkstätte, die dem Widerstandskämpfer Claus Schenk, Graf von Stauffenberg, gewidmet ist sowie die "Musikhistorische Sammlung Jehle" mit Streich-, Blas- und Tasteninstrumenten.

Details

Maschenmuseum

Albstadt

***Das Maschenmuseum ist voraussichtlich wieder ab November für die Öffentlichkeit zugänglich***

Das Maschenmuseum in Albstadt-Tailfingen zeigt die Geschichte der Maschenindustrie im Raum Albstadt von 1750 bis heute.

Details
Blick auf Albstadt

Blick auf Albstadt.

© Albstadt Tourismus
Albstadt

Albstadt.

© Albstadt Tourismus
Albstadt-Ebingen

Albstadt-Ebingen.

© Albstadt Tourismus
Martinskirche in Albstadt

Martinskirche in Albstadt.

© Albstadt Tourismus
Blick auf Kloster Margretshausen bei Albstadt

Blick auf Kloster Margretshausen bei Albstadt.

© Albstadt Tourismus
Wo wollen Sie übernachten?
Wann wollen Sie an- und wieder abreisen?
Wieviele Personen reisen an?