Hettingen

Die Stadt Hettingen liegt sich zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart (80 km) und dem Bodensee (60 km) in einer familienfreundlichen Ferienregion, weitab von Lärm und Hektik der Ballungszentren.

Die wunderschöne Kulturlandschaft mit Teufelstor und Kachelfelsen, das Schloss Hettingen, das Narrenmuseum, der Wasserturm in Inneringen sowie die Pfarrkirchen und Kapellen laden zum einzigartigen Entdecken ein. Vor allem für Wanderer und Radfahrer bietet die Natur und Landschaft eine herrliche Kulisse.

Wasserturm

Hettingen

Zur Verbesserung der Wasserversorgung in den Albgemeinden Inneringen, Egelfingen, Emerfeld, Billafingen und Hochberg hat der Zweckverband Wasserversorgung Mittlere Lauchert 1957 in Inneringen einen Wasserturm erbaut.

Er ist das Wahrzeichen von Inneringen.

Details

Fastnachtsmuseum Narrenburg

Hettingen

Die Narrenburg in Hettingen ist ein Fastnachtsmuseum für europäische Fastnachtsbräuche, das auf etwa 400 qm Ausstellungsfläche das Festphänomen Fastnacht-Fasching-Karneval in vielen unterschiedlichen Facetten aufbereitet, Hintergründe erklärt und kulturelle Zusammenhänge vermittelt.

Details

Schloss Hettingen

Hettingen

Das Schloss Hettingen ist ein Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung. Das Gebäude liegt in beherrschender Lage auf einem Felsrücken östlich der Stadt. Von der mittelalterlichen Burganlage der Grafen von Gammertingen-Hettingen ist die hohe Schildmauer im Norden erhalten.

Details
loader
Menü

Adresse

Stadt Hettingen

Schloß
72513
 Hettingen

Telefon +49 (0)7574 9310-0

Fax +49 (0) 7574 9310-50
info@hettingen.de
Website

Veranstaltungen in Hettingen

Zum Kalender