Hechingen

In Hechingen sind Natur und Kultur auf das Schönste vereint und wir bieten Ihnen eine Fülle an sehenswerten Kulturdenkmälern und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

Genießen Sie einzigartige Ausblicke und Naturerlebnisse und lassen Sie bei uns einfach mal die Seele baumeln. Ob zu Fuß oder mit dem Rad, Hechingen lässt sich auf vielseitige Weise entdecken. Lassen Sie sich auf geführte Themenwanderungen und Stadtführungen mitnehmen oder verbringen Sie schöne Stunden mit der ganzen Familie, zum Beispiel bei einem Spaziergang über den Märchenpfad, einem Besuch der Burg Hohenzollern oder des Römischen Freilichtmuseums in Hechingen-Stein. Aber auch die alte Residenzstadt Hechingen selbst mit ihren historischen Gebäuden, Sehenswürdigkeiten und Museen lädt zum Verweilen ein.

Golfplatz Hechingen

Hechingen

Golfen in Hechingen bedeutet eine Herausforderung für den ambitionierten Spieler und pures optisches Vergnügen für den Naturfreund.

Details

Wallfahrtskirche Maria Zell

Hechingen

**Aufgrund der anhaltenden gesundheitlichen Notlage durch das neuartige Coronavirus bis auf Weieres geschlossen**

Historische Wallfahrtskirche und ehemalige Dorfkirche von Boll. Neu- und Erweiterungsbau durch Baumeister Christian Großbayer 1757/1758. Kreuzweg und Marienbrünnele am Aufgang. Älteste Glocke in Hohenzollern aus dem 12. Jahrhundert. Generalsanierung in den Jahren 2010-2018.

Details

Alte Synagoge Hechingen

Hechingen

**Museum ab 17. Mai wieder geöffnet ** Hygiene- und Zugangsbeschränkungen entnehmen Sie der Homepage

Die Alte Synagoge in der Goldschmiedstraße, erbaut 1767, war bis 1938 das Gotteshaus der Hechinger Juden und wurde in den 1980er Jahren restauriert.

Details

Hohenzollerisches Landesmuseum im Alten Schloss

Hechingen

*** Geöffnet. Hygiene- und Zugangsbeschränkungen entnehmen Sie der Homepage ***

Das heute wunderschön renovierte Gebäude des Alten Schlosses wurde einst als Verwaltungsgebäude für das benachbarte Renaissanceschloss erbaut. Seit 2005 befindet sich hier das Hohenzollerische Landesmuseum. Es zeigt die fesselnde Geschichte der Region.

Details

Oldtimermuseum Zollernalb

Hechingen

**Ab 3. Oktober nach einer coronabedingten Pause wieder geöffnet**

Auf über 1.800 qm Fläche wird im Oldtimermuseum Zollernalb in Hechingen den Besuchern die Welt der mobilen Fahrzeugentwicklung ab 1886 gezeigt.

Details

Villa Eugenia

Hechingen

**Aufgrund der anhaltenden gesundheitlichen Notlage durch das neuartige Coronavirus bis 15. Juni geschlossen** Wir arbeiten derzeit an einem Wiedereröffnungskonzept.

Die 30er und 40er Jahre des 18. Jahrhunderts bedeuten zugleich Höhepunkt und Ende des souveränen Fürstentums Hohenzollern-Hechingen. Eng mit dieser Zeit ist die Residenz des letzten regierenden Fürstenpaares verbunden, die Villa Eugenia. Benannt ist das Gebäude nach Eugenie von Leuchtenberg. Die in Bayern aufgewachsene Stiefenkelin Napoleon Bonapartes hatte 1826 Fürst Friedrich Wilhelm Konstantin von Hohenzollern-Hechingen geheiratet. Eine Sensation in den Albdörfern des 12.000 Seelen zählenden Fürstentums.

Details

Adresse

Stadt Hechingen

Marktplatz 1
72379
 Hechingen

Telefon +49 (0) 7471 940-0

info@hechingen.de
Website

Veranstaltungen in Hechingen

Zum Kalender

HÄTTEN SIE'S GEWUSST? Albert und Elsa

Elsa wurde 1877 in Hechingen geboren. Bei regelmäßigen Besuchen der Familien spielte sie oft mit ihrem drei jahre jüngeren Cousin Albert, der später mit seiner Relativitätstheorie die Physik revolutionierte...