TIPP: Kohlemeiler auf der Münzdorfer Kohleplatte

Zweimal im Jahr schichtet der Köhler hier noch seinen Meiler auf, um in der althergebrachten Weise Holzkohle herzustellen...

Kohlemeiler auf der Münzdorfer Kohleplatte - © Tourist-Info Hayingen
Hayingen - Kohlemeiler

Leidenschaft und Tradition sind hier eng verbunden. Hier können Sie erleben, wie der Köhler 10 Tage seinen Meiler alle 2 Std. Tag und Nacht kontrolliert, wie er in der Köhlerhütte lebt, damit der Brennprozess richtig verläuft. Lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen, dem Köhler direkt bei der Arbeit zuzusehen und auch direkt Fragen zu stellen. Das Anzünden des Kohlemeilers ist immer ein kleiner Festakt und bis zum Ausziehen des Meilers stehen Getränke und Vesper für Besucher bereit. Auf Vorbestellung (bis 9 Uhr, Tel. 07386/975494) werden auch Hähnchen vom Holzkohlegrill angeboten. Ca. 11-12 Tage nach dem Anzünden findet am Samstag (nur bei trockenem Wetter) das "Ausziehen" des Kohlemeilers statt.

Am 11.08.2018 können Sie bei einer Alb-Guide-Tour "Zum brennenden Kohlemeiler" auch mehr erfahren. Anmeldung erforderlich bei Alb-Guide Maria Tittor: Mobil 0172/6374863, E-Mail: hausaachtalblick@gmx.de