Gomadingen

Gomadingen liegt umgeben von ausgedehnten Buchenwäldern und Wacholderheiden im malerischen Tal der Großen Lauter. Weltbekannt ist das zur Gemeinde gehörende Haupt- und Landgestüt Marbach.

Schon die Römer entdeckten den landschaftlichen Reiz des Tals der Großen Lauter und begannen vor 2000 Jahren mit der Besiedlung. Heute sind sieben Teilorte (Dapfen, Gomadingen, Grafeneck, Marbach, Offenhausen, Steingebronn und Wasserstetten) mit etwas über 2.200 Einwohner zum staatlich anerkannten Luftkurort Gomadingen zusammengeschlossen.

Haupt- und Landgestüt Marbach

Gomadingen

Als Teil des Biosphärengebietes Schwäbische Alb ist Marbach ein Paradies für Pferdefreunde und Naturliebhaber. Mit über 500-jähriger Tradition ist das Haupt-und Landgestüt Marbach das älteste staatliche Gestüt Deutschlands. Knapp 1.000 Hektar Fläche verteilen sich auf die drei Gestütshöfe in Marbach, Offenhausen und St. Johann und bieten Platz für rund 550 Pferde.

Details
loader
Menü

Adresse

Tourist-Information

Marktplatz 2
72532
 Gomadingen

Telefon +49 (0) 7385 9696-33

Fax +49 (0) 7385 9696-22
info@gomadingen.de
Website

Veranstaltungen in Gomadingen

Zum Kalender