Ostalbkreis

Unberührte Natur, traumhafte Aussichten, geologische Highlights, malerische Städte, eine reich gefüllte Schatzkammer an Kunst und Kultur sowie die UNESCO-Prädikate Global GeoPark und Welterbe Limes, dazu kulinarische Spezialitäten wie schwäbische Maultaschen, Käsespätzle oder regionale Biere der heimischen Brauereien - die Ostalb bietet rund um die Städte Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd eine perfekte Balance für einen erholsamen Urlaub.

Restart_Karte_Ostalbkreis

Top Tipps für Ihren Besuch im Ostalbkreis

Limesmuseum Aalen

Aalen

Sie möchten die Vergangenheit hautnah erleben und auf den Spuren der Römer wandeln? Im Limesmuseum erhält man einen kompakten Überblick zur Geschichte der Römer und dem Leben entlang des Limes.

Besucherbergwerk Tiefer Stollen

Aalen

Entdecken Sie die uralte, geheimnisvolle Arbeitswelt untertage. Im Schaubergwerk geht es mit der Grubenbahn 400 Meter unter Tage zu den Stellen, wo früher Eisenerz abgebaut wurde.

Schloss ob Ellwangen mit Schlossmuseum

Ellwangen

Schloss ob Ellwangen - die ehemalige Residenz der Äbte und Fürstpröpste thront über der Stadt. Sehenswert ist der elegante Arkadeninnenhof, das barocke Treppenhaus und das in den herrschaftlichen Räumen befindliche Schlossmuseum.

Ehemaliges Benediktinerkloster Lorch

Lorch

Weit sichtbar liegt das Kloster Lorch auf der Höhe über dem Remstal. Im Jahre 1102 wurde es von den Staufern als Familiengrablege gegründet.

Wental

Steinheim am Albuch

frei zugänglich / immer geöffnet

Die bizarren Dolomitfelsen, von einem einstigen Flusslauf geformt, machten ein Trockental im Gemeindegebiet im Laufe der Jahrhunderte zum sagenumwobenen Wental.

Benediktinerabtei Neresheim

Neresheim

Die Abtei Neresheim ist ein Kulturdenkmal von europäischem Rang. Geschichte und Qualität ihrer Bauten machen die Benediktinerabtei Neresheim zu einem einzigartigen Reiseziel.

St. Salvator Kapelle

Schwäbisch Gmünd

frei zugänglich / immer geöffnet

Gleich hinter dem Gmünder Bahnhof führt ein traditionsreicher Kreuzweg mit Bildstöcken und Kapellen hinauf zum Wallfahrtsheiligtum St. Salvator.

Schloss Baldern

Bopfingen

Schloss Baldern - Eine Perle des Barock

Schloss Kapfenburg

Lauchheim

frei zugänglich / immer geöffnet

Hier spielt die Musik! Und zwar seit 1999, als die Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg in die ehemalige Deutschordensfeste zog.

Alb Impressionen aus dem Ostalbkreis

Schloss Kapfenburg

Schloss Kapfenburg.

© Ostalbkreis Tourismus, Foto: Chris Frumolt
Schloss ob Ellwangen

Schloss ob Ellwangen.

© Ostalbkreis Tourismus, Foto: Chris Frumolt
Walled Garden am Schloss Baldern in Bopfingen

Walled Garden am Schloss Baldern in Bopfingen.

© Oettingen-Wallerstein
Wallfahrtskirche St. Salvator in Schwäbisch Gmünd

Wallfahrtskirche St. Salvator in Schwäbisch Gmünd.

© Ostalbkreis Tourismus, Foto: Chris Frumolt
Kloster Lorch

Kloster Lorch.

© Ostalbkreis Tourismus, Foto: Chris Frumolt
Kloster Neresheim

Kloster Neresheim.

© Ostalbkreis Tourismus, Foto: Chris Frumolt
Das neu gestaltete Limesmuseum Aalen

Das neu gestaltete Limesmuseum Aalen.

© Ostalbkreis Tourismus, Foto: Chris Frumolt
Besucherbergwerk Tiefer Stollen

Besucherbergwerk Tiefer Stollen.

© Stadt Aalen
Das Felsenmeer im Wental

Das Felsenmeer im Wental.

© Ostalbkreis Tourismus, Foto: Chris Frumolt
Auf dem Kocher-Jagst-Radweg bei Niederalfingen

Auf dem Kocher-Jagst-Radweg bei Niederalfingen.

© Jan Bürgermeister
Auf dem Remstal-Radweg

Auf dem Remstal-Radweg.

© Bebop Media