Albstadt

Albstadt, das „Penthouse der Schwaben“ liegt auf dem Hochplateau der Schwäbischen Alb. Das Landschaftsbild rund um die Stadt ist vor allem vom markanten Albtrauf mit seinen atemberaubenden Aussichten, den typischen Wacholderheiden, den schroffen Felsformationen sowie den lichtdurchfluteten Buchenwäldern geprägt – beste Voraussetzungen also für Outdoor-Fans.

Im Sommer geht es zu Fuß auf den Premiumwanderwegen „Traufgänge“ oder auf den ausgeschilderten Mountainbikestrecken der Bikezone Albstadt durch die abwechslungsreiche Natur. Die Traufgänge Gastgeber laden am Wegesrand zu einer Vesperpause ein und verwöhnen ihre Gäste mit traditionell schwäbischer Küche.

Karte Homepage_Te_Albstadt

Top Tipps für Ihren Besuch in Albstadt

Kletterpark Waldheim, Albstadt-Ebingen

Albstadt

Der Kletterpark liegt im Erlebnisbereich Schlossfelsen/Waldheim, zu Fuß erreichbar direkt vom Stadtzentrum Albstadt - Ebingen. Unweit vom Trubel können Sie hier über der Stadt in einem wunderschönen Buchenwald entspannen und vom Alltag abschalten.

badkap

Albstadt

Momentan ist ausschließlich das Freibad und die Saunalandschaft geöffnet - hierfür ist eine Online-Reservierung zwingend notwendig!

Ein Ausflug ins badkap ist eine Reise in eine aufregende Welt. Genießen Sie Badevergnügen pur in einem großzügigen Innen- und Außenbereich mit bis zu 32°C warmen Wasser und erleben Sie die spannenden Attraktionen.

Bikepark Albstadt

Albstadt

Im Bikepark Albstadt (Tailfingen) im Schalkental stehen 4 verschiedene Strecken zur Verfügung. Mit dem Schlepplift des WSV Tailfingen kann man sich relaxt zum Startturm der Downhill Strecke ziehen lassen. Die ständig gepflegten Strecken, einzelne Lines in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, und die vielen Sprungvarianten zeichnen den Bikepark Albstadt aus und sind ein Spielplatz für "Klein und Groß", ob Hobbybiker oder Downhiller.